Anzeige
offline

Jochen Prüsse

Jochen Prüsse
128
Startpunkt ist: Braunschweig - Innenstadt
128 Punkte | registriert seit 31.12.2014
Beiträge: 24 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
1 Bild

»Happy Birthday Rainer Maria Rilke«

Jochen Prüsse
Jochen Prüsse | Braunschweig - Innenstadt | am 19.07.2017 | 29 mal gelesen

Braunschweig: Jakob-Kemenate | Geburtstage, das ist das Thema der Veranstaltungsreihe, mit der in der jakob-kemenate an die Geburtstage bekannter Persönlichkeiten erinnert wird. Einmal im Monat präsentieren der Schauspieler Andreas Jäger und der Musiker Till Seifert eine Mischung aus Texten, Gedichten und Liedern, die in Verbindung mit einem Geburtstagkind stehen – unterhaltsam, witzig und manchmal auch nachdenklich. »Der Abend soll Spaß machen, und wir...

1 Bild

»Happy Birthday Astrid Lindgren«

Jochen Prüsse
Jochen Prüsse | Braunschweig - Innenstadt | am 19.07.2017 | 18 mal gelesen

Braunschweig: Jakob-Kemenate | Geburtstage, das ist das Thema der Veranstaltungsreihe, mit der in der jakob-kemenate an die Geburtstage bekannter Persönlichkeiten erinnert wird. Einmal im Monat präsentieren der Schauspieler Andreas Jäger und der Musiker Till Seifert eine Mischung aus Texten, Gedichten und Liedern, die in Verbindung mit einem Geburtstagkind stehen – unterhaltsam, witzig und manchmal auch nachdenklich. »Der Abend soll Spaß machen, und wir...

2 Bilder

»Happy Birthday Dieter Hallervorden «

Jochen Prüsse
Jochen Prüsse | Braunschweig - Innenstadt | am 19.07.2017 | 7 mal gelesen

Braunschweig: Jakob-Kemenate | Geburtstage, das ist das Thema der Veranstaltungsreihe, mit der in der jakob-kemenate an die Geburtstage bekannter Persönlichkeiten erinnert wird. Einmal im Monat präsentieren der Schauspieler Andreas Jäger und der Musiker Till Seifert eine Mischung aus Texten, Gedichten und Liedern, die in Verbindung mit einem Geburtstagkind stehen – unterhaltsam, witzig und manchmal auch nachdenklich. »Der Abend soll Spaß machen, und wir...

1 Bild

»Happy Birthday Joachim Ringelnatz«

Jochen Prüsse
Jochen Prüsse | Braunschweig - Innenstadt | am 19.07.2017 | 21 mal gelesen

Braunschweig: Jakob-Kemenate | Geburtstage, das ist das Thema der Veranstaltungsreihe, mit der in der jakob-kemenate an die Geburtstage bekannter Persönlichkeiten erinnert wird. Einmal im Monat präsentieren der Schauspieler Andreas Jäger und der Musiker Till Seifert eine Mischung aus Texten, Gedichten und Liedern, die in Verbindung mit einem Geburtstagkind stehen – unterhaltsam, witzig und manchmal auch nachdenklich. »Der Abend soll Spaß machen, und wir...

1 Bild

»Die Winterreise« von Franz Schubert

Jochen Prüsse
Jochen Prüsse | Braunschweig - Innenstadt | am 19.07.2017 | 31 mal gelesen

Braunschweig: Jakob-Kemenate | Ein Liederabend mit Gesang, Marc Fiedler (Bariton), und Klavier, Sybille Hempel-Abromeit Schubert schrieb diesen Zyklus von 24 Liedern in zwei Phasen und vollendete ihn im Jahr vor seinem viel zu zeitigen Tod. Er schuf hier ein Meisterwerk, das zu hören jedem dafür offenen, interessierten und tief empfänglichen Menschen immer wieder ein Bedürfnis ist. Die beiden in Braunschweig wohlbekannten Musiker Marc Fiedler, Bariton...

1 Bild

»Der Norden liest«

Jochen Prüsse
Jochen Prüsse | Braunschweig - Innenstadt | am 19.07.2017 | 20 mal gelesen

Braunschweig: Jakob-Kemenate | »Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens« von Oliver Bottini Vom rumänischen Banat bis nach Mecklenburg führt uns Oliver Bottinis neuer Krimi. Sein Kripo-Kommissar Ioan Cozma ist ein einsamer Mann, der sich von der Welt zurück gezogen hat. Dann wird eine Deutsche erstochen aufgefunden, die Tochter eines Großbauern. Als der Kommissar sich auf den Weg macht, um zu ermitteln, erfährt er Gier und Machthunger – aber auch Güte...

4 Bilder

Kunstprojekt »500 Jahre Reformation | Luther 2017«

Jochen Prüsse
Jochen Prüsse | Denkte | am 19.07.2017 | 28 mal gelesen

Denkte: In freier Natur | 4 Skulpturen zum Reformationsjubiläum Mit vier Groß-Skulpturen erinnert das Kunstprojekt an die zentralen Glaubensgrundsätze der Reformation, die sogenannten Soli: Jesus Christus, die Gnade, den Glauben und die Heilige Schrift. Drei Kunstwerke sind (2014, 2015 und 2016) bereits aufgestellt worden. Alle vier Kunstwerke schuf der Braunschweiger Bildhauer Magnus Kleine-Tebbe und alle haben ihren Platz in der freien Natur....

1 Bild

Steinreich-Steinhäuser und Kemenaten

Jochen Prüsse
Jochen Prüsse | Braunschweig - Innenstadt | am 19.07.2017 | 5 mal gelesen

Braunschweig: kemenate hagenbrücke | Braunschweigs mittelalterlicher Wohnbau aus Stein Dipl.-Ing. Elmar Arnhold lässt Sie das alte Braunschweig neu erleben! Gehen Sie mit auf die Reise - von der Entstehung Braunschweigs vor fast 1.000 Jahren bis zum Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg. Sie erfahren Wissenswertes über Weichbilde und Marktplätze, Häuser aus Stein und Fachwerk und nicht zuletzt auch über Kemenaten. Sie tauchen ein in das Stadtbild zu Zeiten...

1 Bild

Großstadt aus Holz - Braunschweiger Fachwerkarchitektur

Jochen Prüsse
Jochen Prüsse | Braunschweig - Innenstadt | am 19.07.2017 | 2 mal gelesen

Braunschweig: kemenate hagenbrücke | Entstehung und Entwicklung Braunschweigs im MA Dipl.-Ing. Elmar Arnhold lässt Sie das alte Braunschweig neu erleben! Gehen Sie mit auf die Reise - von der Entstehung Braunschweigs vor fast 1.000 Jahren bis zum Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg. Sie erfahren Wissenswertes über Weichbilde und Marktplätze, Häuser aus Stein und Fachwerk und nicht zuletzt auch über Kemenaten. Sie tauchen ein in das Stadtbild zu Zeiten...

1 Bild

Tore, Türme, Stein und Fachwerk

Jochen Prüsse
Jochen Prüsse | Braunschweig - Innenstadt | am 19.07.2017 | 7 mal gelesen

Braunschweig: kemenate hagenbrücke | Braunschweig zur Reformationszeit – ein Stadtrundgang in Bildern Dipl.-Ing. Elmar Arnhold lässt Sie das alte Braunschweig neu erleben! Gehen Sie mit auf die Reise - von der Entstehung Braunschweigs vor fast 1.000 Jahren bis zum Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg. Sie erfahren Wissenswertes über Weichbilde und Marktplätze, Häuser aus Stein und Fachwerk und nicht zuletzt auch über Kemenaten. Sie tauchen ein in das...

1 Bild

Herrscher und Bürger/ Weichbilde, Mauern und Märkte

Jochen Prüsse
Jochen Prüsse | Braunschweig - Innenstadt | am 19.07.2017 | 4 mal gelesen

Braunschweig: kemenate hagenbrücke | Entstehung und Entwicklung Braunschweigs im MA Dipl.-Ing. Elmar Arnhold lässt Sie das alte Braunschweig neu erleben! Gehen Sie mit auf die Reise - von der Entstehung Braunschweigs vor fast 1.000 Jahren bis zum Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg. Sie erfahren Wissenswertes über Weichbilde und Marktplätze, Häuser aus Stein und Fachwerk und nicht zuletzt auch über Kemenaten. Sie tauchen ein in das Stadtbild zu Zeiten...

1 Bild

Gudrun Brüne - Ausstellungseröffnung (Vernissage)

Jochen Prüsse
Jochen Prüsse | Braunschweig - Innenstadt | am 19.07.2017 | 60 mal gelesen

Braunschweig: Jakob-Kemenate | Mit Musik und einem kleinen Imbiss und einem Glas Wein feiern wir zusammen mit der Malerin Gudrun Brüne die der Eröffnung der Ausstellung "Traum und Wirklichkeit - Malerei und Grafik" in der St. Martini Kirche. Nur für geladene Gäste. Wenn Sie möchten, laden wir Sie gern dazu ein und freuen uns auf einen wundervollen Abend mit Ihnen. Damit wir Ihnen Ihre persönliche Gastkarte rechtzeitig zusenden können, bitte wir Sie,...

1 Bild

Malerei und Grafik »Traum und Wirklichkeit«, Gudrun Brüne

Jochen Prüsse
Jochen Prüsse | Braunschweig - Innenstadt | am 19.07.2017 | 80 mal gelesen

Braunschweig: Jakob-Kemenate | Gudrun Brüne 1941 in Berlin geboren, studierte ab 1961 bei Heinz Wagner und dem Maler Bernhard Heisig, den sie 1991 heiratete. 1973 zeigte sie ihre erste Einzelausstellung. Von 1979 bis 1999 hatte sie einen Lehrauftrag an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein inne. Ihre unverwechselbaren Bilder sind ein unverrückbarer Bestandteil der Leipziger Schule, und ihre internationale Geltung und hohe Bedeutung ist...

Führung über den Jüdischen Friedhof an der Hamburger Straße

Jochen Prüsse
Jochen Prüsse | Lehndorf-Watenbüttel | am 17.02.2016 | 139 mal gelesen

Braunschweig: Jüdischer Friedhof | Mit Reinhard Bein und Renate Wagner-Redding Anmeldung bis 31.05.16 Der älteste Braunschweiger Jüdische Friedhof von 1797 ist heute ein geschlossener Friedhof. Die Geschichte der Juden ist immer auch die Geschichte ihrer Friedhöfe. Jüdische Friedhöfe und ihre Grabdenkmale sind oft die einzigen sichtbaren und zugänglichen Zeugen einstigen jüdischen Lebens, bewahren sie doch als steingewordenes Archiv vergangenes Leben für die...

1 Bild

Zu- und Auswanderung von Juden 1848 bis 1938

Jochen Prüsse
Jochen Prüsse | Braunschweig - Innenstadt | am 17.02.2016 | 64 mal gelesen

Braunschweig: Neue Synagoge | In einem Vortrag von Reinhard Bein und Regina Blume wollen die Autoren Aspekte jüdischer Migration beleuchten. 1848, im Jahr der Revolution in Europa und der Entdeckung großer Goldlager in den USA, wanderten Tausende in das Goldland aus. 1938 trieben die Nationalsozialisten in einer Nacht- und Nebelaktion Juden, die seit Jahrzehnten in Deutschland lebten, über die Grenze nach Polen. Dazwischen liegen 90 Jahre, in denen...