Anzeige
offline

Iris Fehrer

40
Startpunkt ist: Braunschweig - Innenstadt
40 Punkte | registriert seit 24.07.2015
Beiträge: 4 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 0
1 Bild

Zadar

Iris Fehrer
Iris Fehrer | Braunschweig - Innenstadt | am 02.08.2016 | 105 mal gelesen

Ein Reisebericht Wo liegt eigentlich Zadar? Diese Stadt ist irgendwie komplett an mir vorbeigegangen. Ich kenne Split und einen Teil der Makarskaküste, aber noch nicht Norddalmatien in Kroatien. Ich wollte ans Meer, in die Sonne, und ich wollte mit dem Zug fahren. Nun bietet die Deutsche Bahn ein Europa Spezial an, für kleines Geld in alle großen Metropolen Europas. Zadar hatte ich nicht dazu gezählt, obgleich diese 3000...

1 Bild

Der Handschlag – Nicht nur Ausdruck von Höflichkeit

Iris Fehrer
Iris Fehrer | Braunschweig - Innenstadt | am 29.01.2016 | 228 mal gelesen

Braunschweig: Innenstadt | Vor einiger Zeit hörte ich zufällig in der Braunschweiger Innenstadt ein Gespräch dreier junger Männer mit, sie waren ca. Mitte 20 und unterhielten sich über den Handschlag-Eklat letztes Jahr nach dem Fußballspiel FC Utrecht gegen Twente Enschede in den Niederlanden. „Wir geben Frauen nicht die Hand“ sagte einer der drei ganz entschlossen und die beiden anderen nickten eifrig. Der niederländische Muslime und Fußballer Nacer...

1 Bild

POC21

Iris Fehrer
Iris Fehrer | Braunschweig - Innenstadt | am 14.08.2015 | 195 mal gelesen

Millemont (Frankreich): Chateau Millemont | … ist keine neue Creme, POC21 steht für „Proof of Concept“, was so viel heißt wie „na bitte, es geht doch“ und erbringt einen Nachweis der Machbarkeit. Denn während sich Paris auf die 21. Klimakonferenz im November dieses Jahres vorbereitet, auf der 194 Staaten sich wieder einmal mit dem Ziel treffen, ein internationales Klima-Abkommen abzuschließen, sind hier echte Vorkämpfer und Schrittmacher am Werk, die ganz erfrischend...

2 Bilder

Und dann: Gute Nacht… 1

Iris Fehrer
Iris Fehrer | Braunschweig - Innenstadt | am 24.07.2015 | 329 mal gelesen

Ich habe eine Kollegin, die überlässt nichts dem Zufall. Man kann ja nie wissen! Ich bin da schon spontaner, aber ich werde nächstes Jahr fünfzig, da zieht man schon mal Resümee. Wo kam ich her, wo wollte ich hin, was habe ich daraus gemacht? Für vieles ist es zu spät, für einiges vielleicht zu früh, zum Sterben zum Beispiel! Trotzdem kann es ja nicht schaden, sich mal damit auseinanderzusetzen. Wenn „wo wollte ich hin“...