Anzeige
offline

Hans-Jürgen Hain

397
Startpunkt ist: Braunschweig - Innenstadt
397 Punkte | registriert seit 09.06.2015
Beiträge: 11 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 203
Folgt: 0 Gefolgt von: 2
1 Bild

Gratulation der AfD

Hans-Jürgen Hain
Hans-Jürgen Hain | Braunschweig - Innenstadt | am 25.09.2017 | 105 mal gelesen

zu Ihrem Wahlergebnis Es kam zustande trotz Diffamierung seit gut 3 Jahren Politiker aller Parteien ließen ihre Hetze mit Hilfe der Medien bei jeder gegebenen Möglichkeit ab. Diese Möglichkeiten wurden dann auch mehrmals in der Woche in Anspruch genommen, jede Talkshow, jeder Kommentar zur politischen Ansicht wurde von den Moderatoren (der Chefetage) des TV dazu genutzt die AfD als Ganzes und einzelne Mitglieder...

1 Bild

Gleiche Gesetze + unterschiedliche Positionen = gegenteilige Ergebnisse 5

Hans-Jürgen Hain
Hans-Jürgen Hain | Braunschweig - Innenstadt | am 27.08.2017 | 156 mal gelesen

Die Spitzenkandidatin der AfD, Dr. Alice Weidel, trat am Samstag, dem 26.08., im Braunschweiger Wahlkampf auf. Pünktlich 14°° kurvte ich durch die Absperrgitter deren Durchlässe mit Beamten als Pförtner besetzt waren, man konnte sich also gar nicht verlaufen, weil man von ihnen freundlich den Weg zum nächsten "Checkpoint" gewiesen bekam. Also....... alles bestens.... alles easy :) Es wirkte alles etwas anrüchig, doch der...

2 Bilder

Der Regierung die rote Karte zeigen! 18

Hans-Jürgen Hain
Hans-Jürgen Hain | Braunschweig - Innenstadt | am 19.08.2017 | 280 mal gelesen

Aussitzen war Gestern, Heute geht es schon um alles! Schade!......... Leider ist es mir nicht möglich unserer Regierung in Berlin mit die "rote Karte" zu zeigen. Deshalb möchte ich hier und jetzt meine Einladung (Bild 2) an einem interessierten Demokraten weiterreichen. Das Schöne an der Einladung ist, sie ist nicht limitiert, also darf jeder zugreifen und sie ermöglicht es sogar in Gruppen (für den, der sich allein nicht...

1 Bild

Ein Krampf mit dem Wahlkampf

Hans-Jürgen Hain
Hans-Jürgen Hain | Braunschweig - Innenstadt | am 06.08.2017 | 90 mal gelesen

Auf in den Kampf, koste es was es wolle. 4. August 2017, 17:30, pünktlich erreiche ich den Salzgittersee, der Parkplatz ist schon gut gefüllt, alle laufen rum in Erwartung auf den großen Meister Sigmar Gabriel. Damit er und seine Helferlein auch gut durch die Menge kommen wurde im Vorfeld schon mal grob durchgewischt. Einige Besucher wurde gleich mal vorsorglich ein Platzverweis ausgesprochen, die schienen dem Staatsschutz...

1 Bild

Gleiches Recht für alle? Offener Brief an Staatsanwaltschaft Braunschweig 27.04.2017

Hans-Jürgen Hain
Hans-Jürgen Hain | Braunschweig - Innenstadt | am 30.04.2017 | 202 mal gelesen

Sehr geehrte Frau XXXXX Leider komme ich nicht umhin Ihnen mein Unverständnis gegenüber unserer unterschiedlichen Auffassung des Grundgesetzes mitzuteilen. Ich kann mich dem Eindruck nicht erwehren dass das Grundgesetz geschrieben wurde weil es sich gut anhört und dem normalen Bürger vermittelt er sei ein gleichwertiger Teil in der Gesellschaft. Dieses Gefühl hält der Realität aber nur solange Stand bis es an einem Punkt...

1 Bild

Was ist unsere Demokratie eigentlich noch wert? 9

Hans-Jürgen Hain
Hans-Jürgen Hain | Braunschweig - Innenstadt | am 05.04.2017 | 186 mal gelesen

Eine Veranstaltung der Friedrich Ebert Stiftung. Podiumsdiskussion mit Stephanie Albrecht (IG BCE), Dr. Carola Reimann (SPD), Hetav Tek (Deutscher Bundesjugendring) und Dr. Matthias Micus (Demokratieforscher Göttingen). Um diese Frage zu beantworten sollten sich die Fragenden zuvor einigen wie man "Demokratie" definieren sollte, könnte oder möchte, denn ich konnte mich des Eindrucks nicht erwehren, entweder hatte jeder...

Globalisierung der anderen Art Bragida-Rede 03.04.17 2

Hans-Jürgen Hain
Hans-Jürgen Hain | Braunschweig - Innenstadt | am 03.04.2017 | 76 mal gelesen

So langsam fange ich wieder an, an Gott zu glauben, wie sonst sollte es möglich sein das der "gesunde Menschenverstand" der Evolution unterlegen ist. Mir kam schon der Gedanke, das die "Selbstmordattentäter" doch nicht so verwirrt sind wie sie sich geben, schließlich nutzen sie eine win-win Situation,,, entweder die Prophezeiung über das Paradies stimmt und sie konnten sich auf diesem Wege noch die Jungfrauen sichern,,,,,,...

2 Jahre Bragida 2

Hans-Jürgen Hain
Hans-Jürgen Hain | Braunschweig - Innenstadt | am 14.01.2017 | 401 mal gelesen

Am 19. Januar 2015 wagte sich eine junge Frau einen Ableger der "Patrioten Europas" hier in Braunschweig ins Leben zu rufen. Als ich dieses in der Braunschweiger-Zeitung gelesen hatte, traute ich (sicherlich auch viele andere) meinen Augen kaum. Wie auch immer Sie es schaffte hier in Deutschland und dann noch in einer Provinzstadt diese Demo auf die Beine zu stellen,,,, ich kann dazu nur sagen "Hut ab" vor dieser...

Offener Brief an den Betriebsrat (Uwe Fritsch) VW Braunschweig 2

Hans-Jürgen Hain
Hans-Jürgen Hain | Braunschweig - Innenstadt | am 18.08.2016 | 685 mal gelesen

Den Brief richte ich an den Betriebsrat, weil ich das Werk Braunschweig als Mitarbeiter seit 1978 kenne. Vieles an Kritik ist Teilweise auch passend für Organisationen wie AWO, Sozialverbände, Bundespolitiker bis runter zu kleineren Vereinen und "möchtegern" Entscheidern auf dem Land. Ich aber habe mich für den Betriebsrat entschieden weil er alle Facetten der Schäbigkeit abdeckt. Gewerkschaften musste es geben, gar keine...

Bragida ist zu 99,9 Prozent „Bürgerlich“

Hans-Jürgen Hain
Hans-Jürgen Hain | Braunschweig - Innenstadt | am 14.06.2016 | 93 mal gelesen

Für diejenigen die immer noch glauben bei Bragida würden sich fremdenfeindliche Rassisten tummeln, hier mal ein aktueller Bericht zu welchem Ergebnis unser Staatsschutz kam. Braunschweig. Der Pegida-Ableger Bragida demonstriert nun schon seit über einem Jahr in der Löwenstadt. Der Staatsschutz sagt im Interview mit regionalHeute.de, dass es sich mittlerweile um eine bürgerliche Versammlung handele. Uwe Schulz, Staatsschutz,...

Ist unsere Demokratie gefährdet?

Hans-Jürgen Hain
Hans-Jürgen Hain | Braunschweig - Innenstadt | am 22.05.2016 | 162 mal gelesen

War es schon immer so, besteht unsere Demokratie nur auf dem Papier genau wie Meinungsfreiheit und das gleiche Recht für alle? Wer nie mit den Rechten aus dem GG in Berührung kam oder bei anderen denen es anging darüber stolperte wie manche Dinge ablaufen, für dem wird in Deutschland alles in bester Ordnung sein was seine Rechte und Sicherheiten angeht. Auch ich war davon überzeugt, wer sich nichts zu Schulden kommen lässt,...