Anzeige
offline

Gisela Noske

Gisela Noske
169
Startpunkt ist: Braunschweig - Innenstadt
169 Punkte | registriert seit 11.09.2013
Beiträge: 29 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

„500 Jahre Reformation - Taugt Martin Luther für die Ökumene?"

Gisela Noske
Gisela Noske | Braunschweig - Innenstadt | am 21.02.2017 | 24 mal gelesen

Braunschweig-Querum: Pfarrgemeinde St. Marien | Im Land der Reformation stehen Christen in der besonderen Verantwortung, Zeichen zu setzen und dazu beizutragen, den gemeinsamen Glauben miteinander zu leben. Entwickelt sich die Gemeinschaft im Glauben und die ökumenische Zusammenarbeit katholischer und evangelischer Gemeinden vor Ort viel schneller als im Vergleich der institutionelle und theologische Klärungsprozess? Wollte Martin Luther die Kirche spalten oder...

1 Bild

Ein Abend mit Georg Kreisler: „Tauben vergiften im Park“

Gisela Noske
Gisela Noske | Braunschweig - Innenstadt | am 17.01.2017 | 24 mal gelesen

Braunschweig-Querum: Pfarrgemeinde St. Marien | Ein musikalisches Vergnügen mit hintersinnigen und schwarzen Liedern einer Legende des Musikkabaretts Georg Renz (Gesang und Moderation) Burkhard Bauche (Klavier) „Lieder zum Fürchten“, „Seltsame Gesänge“, „Seltsame Liebeslieder“, oder „Nichtarische Arien“ nennt er seine unterhaltsamen makabren Darbietungen. Er treibt seine Scherze mit dem Entsetzen und schlachtet die falsche Moral auf dem Altar seines abgrundtiefen...

1 Bild

Wo sich Lessing betrank und Gauß verrechnete

Gisela Noske
Gisela Noske | Braunschweig - Innenstadt | am 25.10.2016 | 13 mal gelesen

Braunschweig-Querum: Pfarrgemeinde St. Marien | Braunschweigische Streifzüge mit Prominenten früherer Jahrhunderte Dr. Lutz Tantow, Autor und Pressesprecher der Braunschweigischen Landessparkasse, Sprecher der Literatur AG in der Braunschweigischen Landschaft e.V. und Vorsitzender der Bibliotheksgesellschaft Niedersachsen Eintritt frei

1 Bild

Israel Jacobson und das Judentum - eine unbekannte regionale Sensation

Gisela Noske
Gisela Noske | Braunschweig - Innenstadt | am 13.09.2016 | 7 mal gelesen

Braunschweig-Querum: Pfarrgemeinde St. Marien | Die deutsch-jüdische Geschichte scheint bekannt. Die Aufklärungsarbeit über drei Nachkriegs-Generationen vermittelt fast alle Aspekte des furchtbarsten Verbrechens, des Holocaust. Kaum jemand weiß jedoch über die gemeinsame Geschichte davor und danach und über die faszinierenden Themen, die sich darin bergen. So ist nahezu unbekannt, dass das Braunschweiger Herzogtum als Ort der Modernisierung für die heutige internationale...

1 Bild

In 80 Takten um die Welt - Eine musikalische Reise durch 5 Kontinente

Gisela Noske
Gisela Noske | Braunschweig - Nordstadt | am 03.06.2016 | 8 mal gelesen

Braunschweig: Gemeindezentrum St. Marien | Das neugegründete, generationenübergreifende Instrumental-Ensemble Pro Musica musiziert in unterschiedlichen Besetzungen - Block- und Querflöten, Klarinetten, Hörner, Violinen, Violoncelli, Kontrabass, Gitarren, Percussion, Klavier und Harfe – alte Volksmelodien, festliche Hymnen, populäre Folklore, bekannte Traditionals und schwungvolle Tänze aus aller Welt.

1 Bild

Gigli Celesti - Himmlische Lilien. Kirchenlied und Tanz

Gisela Noske
Gisela Noske | Braunschweig - Nordstadt | am 15.04.2016 | 12 mal gelesen

Braunschweig: Pfarrgemeinde St. Marien | Ensemble Resoldo Milare (Instrumenatlisten und Barocktänzer) und Vokalensemble St. Marien Eintritt frei; es wird um eine Spende gebeten

1 Bild

"Genforschung heute" Ein Vortragsabend zu Risiken und Chancen der modernen Biomedizin.

Gisela Noske
Gisela Noske | Braunschweig - Nordstadt | am 16.02.2016 | 39 mal gelesen

Braunschweig: Pfarrgemeinde St. Marien | Das Verstehen biologischer Abläufe ist ein wesentliches Ziel der Lebenswissenschaften. Die faszinierende Entwicklung der molekularen Biowissenschaften ermöglicht immer mehr Einblicke in die Funktionsweise von Zellen und die Entwicklung von Organismen. Referent: Dr. Franz Vauti, TU Braunschweig Eintritt frei

1 Bild

Edith Piaf - der Spatz von Paris

Gisela Noske
Gisela Noske | Braunschweig - Innenstadt | am 19.01.2016 | 55 mal gelesen

Braunschweig-Querum: Pfarrgemeinde St. Marien | Ein musikalischer Abend Leben und Chansons der großen französischen Künstlerin (1915-1963) werden präsentiert von Patricia Hoffmann-Parmentier (Biografisches), Pompilia Lemperle (Gesang) und Ursula Syring-Dargies (Klavier). Der Eintritt ist frei.

1 Bild

"Ohne Worte..." - Vortrag über Kunst in der Kirche

Gisela Noske
Gisela Noske | Braunschweig - Innenstadt | am 12.10.2015 | 54 mal gelesen

Braunschweig-Querum: Pfarrgemeinde St. Marien | "Ohne Worte…" Wirkungen und Nebenwirkungen der Bildenden Kunst für Kirche und Kirchenraum. Warum Kunst in die Kirche – Risiko oder Chance? Zu dem Thema spricht Pastor U. Schmalstieg, Künstlerseelsorger Der Eintritt ist frei

1 Bild

75 Jahre St. Marien - Chronik und persönliche Erinnerungen

Gisela Noske
Gisela Noske | Braunschweig - Innenstadt | am 23.09.2015 | 57 mal gelesen

Braunschweig-Querum: Pfarrgemeinde St. Marien | Erzählabend mit Pfarrer Bernward Mnich und dem Zeitzeugen Johannes Böker. Anhand von Aufzeichnungen in der Gemeindechronik wird Pfarrer Mnich die ereignisreichen und oft sehr schwierigen Gründungsjahre der Gemeinde während der Kriegs- und unmittelbaren Nachkriegszeit darstellen. Ferner werden Bilder aus wichtigen und auch aus freudigen Phasen des Gemeindeaufbaus gezeigt; der eine oder andere wird sich sicherlich darauf...

1 Bild

Konzert für „Oboe, Englischhorn und Orgel“

Gisela Noske
Gisela Noske | Braunschweig - Innenstadt | am 29.05.2015 | 54 mal gelesen

Braunschweig-Querum: Pfarrgemeinde St. Marien | St. Marien Kultur lädt zu einem Konzert am Sonntagnachmittag. Erklingen werden Werke von Albinoni, Buxtehude, Bach, Franck, Saint-Saëns, Ravel u.a. Es spielen: Susanne Dedié – Oboe und Englischhorn Andreas Kling – Orgel Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte wird gebeten.

1 Bild

Louis Spohr - Europäischer Musikstar aus Braunschweig

Gisela Noske
Gisela Noske | Braunschweig - Innenstadt | am 13.03.2015 | 47 mal gelesen

Braunschweig-Querum: Pfarrgemeinde St. Marien | Vortrag von Günther Westenberger - mit vielen Musikbeispielen Der 1784 geborene Louis Spohr ist Braunschweigs größter musikalischer Sohn. Zu seinen Lebzeiten war der Künstler als Komponist von Opern, Sinfonien und Kammermusik ebenso berühmt und geschätzt wie Beethoven, Schumann oder Mendelssohn. Als Musikpädagoge schlug er durch fortschrittliche, ganzheitliche Methodik ein ganz neues Kapitel auf. Und nicht zuletzt nahm...

1 Bild

THÉRÈSE von LISIEUX - „Ich habe immer nur die Wahrheit gesucht"

Gisela Noske
Gisela Noske | Braunschweig - Innenstadt | am 18.02.2015 | 67 mal gelesen

Braunschweig-Querum: Pfarrgemeinde St. Marien | Ein Vortrag über Therese von Lisieux - "eine Kirchenlehrerin für unsere Zeit" ist der Inhalt der nächsten Veranstaltung St. Marien Kultur. Es referiert Patricia Hoffmann-Parmentier. Der Eintritt ist frei.

1 Bild

Vortrag: „ Organspende und Transplantationen - zwischen letztem Akt der Nächstenliebe, neuem erfüllten Leben und Manipulationen"

Gisela Noske
Gisela Noske | Braunschweig - Innenstadt | am 21.01.2015 | 75 mal gelesen

Braunschweig-Querum: Pfarrgemeinde St. Marien | Referent: Dr. Heinrich Kintzi, Generalstaatsanwalt a.D. In Deutschland sterben täglich drei Menschen, weil ihnen nicht rechtzeitig ein Organ transplantiert wird. Im Vortrag werden das in Deutschland geltende Transplantationsgesetz, die Regelung zur Organentnahme, die Zustimmungslösung, das Legitimationskriterium für eine Spende, der Rückgang der Spendenbereitschaft, die Manipulationsvorwürfe, die Widerspruchslösung u.v.m.,...

„Advents- und Weihnachtskonzert“

Gisela Noske
Gisela Noske | Braunschweig - Nordstadt | am 05.12.2014 | 114 mal gelesen

Braunschweig: Pfarrgemeinde St. Marien | Mit Werken von Purcell, Bach, Händel, Monteverdi, Kapsberger u.a. Martina Bockhold, Diana Kager – Sopran Andreas Kling – Orgel Ensemble RESOLDO MILARE Sonntag, 7. Dezember, 17.00 Uhr, Kirche St. Marien, Köterei 3 Eintritt frei, Spende erbeten