Anzeige
offline

Birgit Wiefel

Startpunkt ist: Braunschweig - Innenstadt
registriert seit 25.07.2013
Beiträge: 841 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 0
Folgt: 2 Gefolgt von: 13
1 Bild

Kostenlos mit Bus und Bahn? 3

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | vor 4 Tagen | 165 mal gelesen

Vorschlag aus Berlin stößt aus Skepsis. Von Birgit Wiefel, 17.02.2018. Braunschweig. Eigentlich sollte die Idee für ein besseres Klima in den Städten sorgen. Stattdessen herrscht erst einmal dicke Luft zwischen Berlin und den Kommunen. Der Grund: In dieser Woche hatte die Bundesregierung angeregt, die Benutzung von Bus und Bahn kostenlos zu machen, um die Schadstoffe in den Innenstädten zu senken und eine Klage vor dem...

4 Bilder

Zwischen Piazza und grüner Oase 6

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 13.02.2018 | 290 mal gelesen

Stadt veranstaltete Bürgerforum zum Hagenmarkt – Ein Wunsch: „Verkehr zurückdrängen“. Von Birgit Wiefel, 14.02.2018. Braunschweig. Amphitheater oder Rosengarten? Park oder Piazza? Seit Sturm Xavier im Oktober vergangenen Jahres über den Hagenmarkt fegte und gleich reihenweise die Bäume entwurzelte, reißt die Diskussion um dessen Neugestaltung nicht ab. Die Stadt veranstaltete deshalb am Montagabend ein Bürgerforum im...

1 Bild

Polizei mit dem "Schoduvel" recht zufrieden

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 12.02.2018 | 23 mal gelesen

Wie schon im Vorjahr zieht die Polizei eine recht positive Bilanz ihrer Arbeit im  Braunschweiger "Schoduvel". 12.02.2018. Braunschweig. Trotz der Vielzahl von Besuchern und dem obligatorischen Alkoholkonsum blieb es bei 43 eingeleiteten Ermittlungsverfahren, zwei weniger als 2017. In 15 Fällen handelte es sich um Körperverletzungen (2017: 20 Anzeigen). Spezielle Jugendschutzstreifen kontrollierten 80 Jugendliche, von...

1 Bild

„Wechsel war genau richtig“

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 09.02.2018 | 70 mal gelesen

Achim Klaffehn ist die gute Seele des Karnevalsumzuges – und findet die Verschiebung gut. Von Birgit Wiefel, 09.02.2018. Helmstedt. Er hat sie alle begleitet: längere und kürzere, mit Motivwagen und ohne und einige auch durch schwierige Zeiten. Achim Klaffehn, ehemaliger Polizeibeamter, hat den Rosenmontagszug in Helmstedt vor 23 Jahren mit ins Leben gerufen und auch den Wechsel auf Samstag befürwortet. Was dieser für...

5 Bilder

Pfusch kommt bei ihr nicht in die Tüte

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 07.02.2018 | 56 mal gelesen

Kostümschneiderin Karin Hosse hat den neuen Prinz eingekleidet – und nicht nur den. Von Birgit Wiefel, 07.02.2018. Braunschweig. Seit 14 Tagen muckt im Hause Hosse die Sicherung. Ein Lichtschalter zu viel gedrückt, und sie fliegt raus. „Für so etwas haben wir jetzt überhaupt keine Zeit“, winkt Karin Hosse resigniert ab. Erst kommt der Karneval, dann alles andere. So war das bei Hosses schon immer. Seit rund 20 Jahre...

1 Bild

Seitenhiebe auf die Politik

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 07.02.2018 | 71 mal gelesen

130 Motivwagen ziehen am Sonntag ab 12.40 Uhr durch Braunschweig. Von Birgit Wiefel, 07.02.2018. Braunschweig. Auch wenn es in diesem Jahr zehn Wagen weniger sind – der Braunschweiger Karnevalsumzug ist immer noch der größte in Norddeutschland. 130 Motivwagen gehen am kommenden Sonntag (11. Februar) ins Rennen. Start ist wie immer um 12.40 Uhr am Europaplatz. „An einigen Wagen sind die vergangenen Jahre nicht spurlos...

1 Bild

Stadt verzichtet auf Glyphosat – vorerst 3

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 07.02.2018 | 392 mal gelesen

Rat beschließt Verbot mit großer Mehrheit. Von Birgit Wiefel, 07.02.2018. Braunschweig. Bis Herbst wird auf städtischen Grünflächen kein Glyphosat mehr eingesetzt. Das hat der Rat in seiner gestrigen Sitzung mit großer Mehrheit beschlossen. Vor allem die BIBS hatte darauf gedrängt, den Unkrautvernichter, der in Verdacht steht, krebserregend zu sein, von Sportplätzen zu verbannen. „Ein kleiner Schritt für die Welt, aber ein...

1 Bild

Wolfsburger versteckte mehr als 300 seltene Orchideen

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 31.01.2018 | 110 mal gelesen

Wegen eines Vergehens Bundesnaturschutzgesetz muss sich ein 32 Jahre alter Wolfsburger strafrechtlich verantworten. 31.01.2018. Wolfsburg. Bei einer auf Antrag der Staatsanwaltschaft Braunschweig durchgeführten Untersuchung am Dienstagvormittag wurden insgesamt 375 Pflanzen äußerst seltener und daher streng geschützter Orchideen sichergestellt. Dem Gesetz zufolge wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit...

1 Bild

Frau stößt mit Straßenbahn zusammen

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 31.01.2018 | 42 mal gelesen

Ein Unfall am Mittwochmorgen sorgte für Beeinträchtigungen des Verkehrs auf der Hansestraße. 31.01.2018. Braunschweig. Eine 40-jährige Frau war mit ihrem Fahrzeug auf der Hansestraße stadtauswärts unterwegs. Ein Straßenbahn der Linie 1 überquerte zu diesem Zeitpunkt die Hansestraße, um in Richtung stadteinwärts zu fahren. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch der Wagen der Frau herumgeschleudert wurde und...

2 Bilder

„Dass es mal laut wird, ist ganz normal“

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 30.01.2018 | 572 mal gelesen

Eine Leserin berichtet von Problemen in einer Flüchtlingsunterkunft – Die Stadt beruhigt. Von Birgit Wiefel, 31.01.2018. Braunschweig. „Irgendwann hatte ich einfach Angst, alleine auf dem Flur zu sein.“ Vor Kurzem erreichte die NB der Anruf von Leserin Claudia Wagner (Name von der Redaktion geändert). Seit Beginn der Flüchtlingskrise engagierte sich Wagner ehrenamtlich als Sprachpatin. Wollte einfach helfen, mitanpacken –...

1 Bild

Wolfsburg: Fußgängerin von Auto erfasst

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 24.01.2018 | 86 mal gelesen

Gleich mehrere Zeugen leisteten am späten Dienstagnachmittag einem Verkehrsunfall am Brandenburger Platz einer schwer verletzten 47 Jahren Fußgängerin bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe. 24.01.2018, Wolfsburg. Die Wolfsburgerin wurde nach bisherigen Erkenntnissen um 17.50 Uhr von einem 75 Jahre alten Fahrer auf einem Zebrastreifen am Brandenburger Platz erfasst. Den Ermittlungen nach war der 75-Jährige in...

1 Bild

Brand in der Hochstraße - Zeugen gesucht

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 22.01.2018 | 100 mal gelesen

Nach dem Brand des Mehrfamilienhauses in der Hochstraße am vergangenen Freitag Nachmittag haben die Brandermittler des zuständigen Fachkommissariats ihre Arbeit aufgenommen. 22.01.2018. Braunschweig. Da das Haus einsturzgefährdet ist, gestaltet sich die Ermittlung der Brandursache zum jetzigen Zeitpunkt noch schwierig. Zur weiteren Klärung des Sachverhaltes werden Zeugen, die am Tag des Brandes oder in den Tagen zuvor...

1 Bild

Meine: Auto von Erixx-Zug erfasst

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 17.01.2018 | 2836 mal gelesen

Ein Aufsehen erregender Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochmorgen auf der Landesstraße 321 in der Ortschaft Meine im südlichen Landkreis Gifhorn. 17.01.2018. Meine. Eine 68-jährige aus Wedelheine fuhr mit ihrem Auto auf der Hauptstraße (L 321) in Richtung Bundesstraße 4. Im stockenden Verkehr fuhr sie mit ihrem Pkw auf das Gleisbett des dortigen Bahnübergangs. In diesem Augenblick schlossen sich die Halbschranken. Die...

4 Bilder

Großeinsatz im Bültenweg

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 16.01.2018 | 206 mal gelesen

Feuerwehr übte am Montagabend den Ernstfall. Von Birgit Wiefel, 17.01.2018. Braunschweig. Das Haus mit der Nummer 12 ist in gleißendes Licht getaucht. Feuerwehrleute kümmern sich um Verletzte auf dem Bürgersteig, überall flackert Blaulicht. Am Montagabend herrschte auf dem Bültenweg der Ausnahmezustand. Zum Glück handelte es sich nur um einen Übungseinsatz der Freiwilligen Feuerwehr. Kellerbrand „Es wurde ein...

2 Bilder

Erbsendose und Fliegerhorst: Auf Spurensuche im Quartier

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 16.01.2018 | 39 mal gelesen

In „12 x Braunschweig“ führen Heimatpfleger wieder durch die Stadtteile Von Birgit Wiefel, 16. Januar 2018. Braunschweig. Ab Ende Januar können sich Braunschweiger wieder auf Spurensuche begeben. In der Reihe „12 x Braunschweig“ stellen die Stadtteilheimatpfleger bereits zum sechsten Mal viele unbekannte Ecken vor: In diesem Jahr unter anderem den ehemaligen Fliegerhorst Broitzem, die Geschichte der Konservenindustrie in...