Anzeige
offline

Birgit Leute

Startpunkt ist: Braunschweig - Innenstadt
registriert seit 25.07.2013
Beiträge: 694 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 0
Folgt: 2 Gefolgt von: 9
2 Bilder

Fußballer klären über Alkohol auf

Birgit Leute
Birgit Leute | Braunschweig - Innenstadt | am 14.03.2017 | 15 mal gelesen

A-Jugend des VfB Peine wurde für ihr Engagement mit 200 Euro ausgezeichnet. 14.03.2016. Peine. Nach rund drei Jahren Projektarbeit wurde der VfB Peine im März als engagiertester „Trainer-Plus“-Verein“ im Bereich Alkoholprävention ausgezeichnet. Stellvertretend für die Fußballjugend nahm Kiriakos Aslanidis, Jugendleiter des Sportvereins, die Auszeichnung von Professor Matthias Jerusalem von der Humboldt-Universität Berlin...

1 Bild

Hansestraße: Fünf Einbrüche – Tresor geknackt

Birgit Leute
Birgit Leute | Braunschweig - Innenstadt | am 13.03.2017 | 47 mal gelesen

In mehreren Firmen in der Hansestraße ist eingebrochen worden. Das teilt die Polizei Braunschweig am 13. März mit. 13.03.2017. Braunschweig. Ein Mitarbeiter einer Autowerkstatt in der Hansestraße meldete am Sonntagmittag einen Einbruch in die Firmenräume. Die Täter hatten vermutlich in der Nacht zuvor eine Bürotür aufgehebelt und dann in Ruhe einen Tresor gewaltsam geöffnet; den Unbekannten sei ein "höherer vierstelliger...

1 Bild

Braunschweig: Fahrgast schlägt Busfahrer - Zeugen gesucht

Birgit Leute
Birgit Leute | Braunschweig - Innenstadt | am 09.03.2017 | 49 mal gelesen

Die Polizei sucht einen rabiaten Fahrgast eines Busses der Linie 422 der Verkehrs-GmbH der dem Fahrer Mittwochmittag einen Faustschlag ins Gesicht versetzt hatte und dann flüchtete.09.03.2017. Braunschweig. Nach Angaben des Fahrers (46 J.) hatte ihn der Mann gegen 12.50 Uhr an der Haltestelle Friedrich-Wilhelm-Platz angesprochen und gefordert, schneller zu fahren, da er den Anschluss an eine Straßenbahn erreichen...

1 Bild

Dreizehnjähriger durch Faustschlag verletzt - Zeugen gesucht

Birgit Leute
Birgit Leute | Braunschweig - Innenstadt | am 09.03.2017 | 38 mal gelesen

Durch einen unvermittelten Faustschlag wurde am Mittwochmittag ein dreizehn Jahre alter Schüler im Stadtteil Hohenstein von einem unbekannten Täter leicht verletzt. 09.03.2017. Wolfsburg. Der junge Wolfsburger erlitt eine blutende Platzwunde, während der Schläger mit dem Fahrrad davonfuhr. Den Ermittlungen zufolge ereignete sich der Vorfall an der Laagbergstraße in Höhe der Bushaltstelle Föhrenhorst. Der Dreizehnjährige...

1 Bild

Bohlweg: Luft ist besser geworden 4

Birgit Leute
Birgit Leute | Braunschweig - Innenstadt | am 07.03.2017 | 88 mal gelesen

Stadt behält einspurige Verkehrsführung bei – Stickoxide lagen 2016 erstmals unter Grenzwert. 08.03.2017. Braunschweig. Auf dem dicht befahrenen Bohlweg weht ein deutlich frischerer Wind: 2016 lagen die Jahresmittelwerte für Stickoxid mit 39 Mikrogramm pro Kubikmeter erstmals unter dem Grenzwert von 40 Mikrogramm. Die Stadt führt diese positive Entwicklung auf die einspurige Verkehrsführung im Bereich...

1 Bild

Überfall auf Netto-Markt: Polizei bittet um Mithilfe

Birgit Leute
Birgit Leute | Wolfsburg - Nordstadt | am 06.03.2017 | 108 mal gelesen

Nach dem Raubüberfall auf den Netto-Markt am Samstagabend im Wolfsburger Ortsteil Vorsfelde (wir berichteten) bitten die Ermittler jetzt die Bevölkerung um Mithilfe. 06.03.2017. Wolfsburg. Den bisherigen Untersuchungen zufolge betraten die fünf Unbekannten gegen 21.45 Uhr den Netto-Markt an der Meinstraße, der bis 22.00 Uhr geöffnet hat. Die Beamten hoffen, da die Täter zu diesem Zeitpunkt bereits maskiert waren, dass das...

3 Bilder

Sanfter Promi auf zwei Beinen

Birgit Leute
Birgit Leute | Braunschweig - Innenstadt | am 03.03.2017 | 49 mal gelesen

Naturhistorisches Museum zeigt einen Plateosaurus als Vorgeschmack auf „Jurassic Harz“. Von Birgit Leute, 03.03.2017. Braunschweig. Er war vielleicht nicht einer der Größten. Und sicher auch nicht einer der Blutrünstigsten. Aber wenn Wissenschaftler seinen Namen hören, schlägt ihr Herz höher. Ab heute zeigt das Naturhistorische Museum ein lebensgroßes Exemplar des Plateosaurus engelhardti. Der Dino soll schon einmal einen...

1 Bild

26 Jahre alter Mordfall ist wahrscheinlich aufgeklärt

Birgit Leute
Birgit Leute | Braunschweig - Innenstadt | am 02.03.2017 | 81 mal gelesen

Ein fast 26 Jahre alter Mordfall aus Bonn ist möglicherweise aufgeklärt. 02.03.2017. Wolfenbüttel. Ein in Wolfenbüttel wegen Trunkenheit am Steuer festgenommener Mann hat bei der Polizei angegeben, im November 1991 eine damals 38 Jahre alte Bonnerin in ihrem Haus erstochen zu haben. Nach seiner Vernehmung und weiteren Ermittlungen bestehe dringender Tatverdacht gegen den Mann, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei Bonn am...

1 Bild

Detmerode: 86-Jährige wird schwer verletzt

Birgit Leute
Birgit Leute | Braunschweig - Innenstadt | am 01.03.2017 | 12 mal gelesen

Eine 86-jährige Frau ist nach einem Verkehrsunfall schwer verletzt ins Klinikum eingeliefert werden.01.03.2017. Wolfsburg Die Wolfsburgerin war am Dienstagnachmittag zu Fuß auf der Ernst-Reuter-Straße in Detmerode unterwegs, als sie von einem Auto angefahren wurde. Wie die Polizei Wolfsburg am Mittwoch, 1. März, mitteilte, wollte der 61-jährige Fahrer sein Auto in einer Parkplatzeinfahrt wenden und hat die Fußgängerin...

1 Bild

Politikverdruss: „Einfach nur meckern, das reicht nicht“

Birgit Leute
Birgit Leute | Braunschweig - Innenstadt | am 28.02.2017 | 49 mal gelesen

Bundesprogramm will Bundesprogramm will das Interesse für Beteiligung wecken – Sozialdezernentin wirbt um rege Teilnahme von Initiativen. Von Birgit Leute, 01.03.2017. Braunschweig. Wo sitzt der Oberbürgermeister während einer Ratssitzung? Und: Wie läuft diese eigentlich ab? Schüler der Raabe-Schule erlebten im vergangenen Jahr Kommunalpolitik zum Anfassen. Das Pilot-Projekt wurde vom Bund im Rahmen des Programms...

2 Bilder

Studium: Hilfe suchen statt hinwerfen

Birgit Leute
Birgit Leute | Braunschweig - Innenstadt | am 28.02.2017 | 43 mal gelesen

Das Projekt „Wegbereiter“ bietet Studienabbrechern an den Hochschulen der Region Rat an. 01.03.2017. Braunschweig. Schlechte Noten, Überforderung, enttäuschte Erwartungen – es gibt viele Gründe, warum Studenten das Studium von jetzt auf gleich hinwerfen. Oft bleibt danach das Gefühl, versagt zu haben. Das Projekt „Wegbereiter – Perspektiven trotz Studienabbruch“ an der TU will helfen. Seit August 2016 unterstützt ein Team...

1 Bild

Positives Fazit der Polizei Braunschweig nach Karnevalseinsatz

Birgit Leute
Birgit Leute | Braunschweig - Innenstadt | am 27.02.2017 | 36 mal gelesen

Wie schon im vergangenen Jahr lautet die Bilanz der Braunschweiger Polizei nach dem "Schoduvel"-Einsatz am Sonntag und der folgenden Nacht: "Viel Arbeit, nichts besonderes". Braunschweig, 27.02.2017. Bis zum späten Abend wurden 45 Ermittlungsverfahren eingeleitet. In zwanzig Fällen handelte es sich um Körperverletzungen, sechsmal wurden Taschendiebstähle gemeldet. Bei den meisten Vorkommnissen spielte Alkoholkonsum ...

1 Bild

Einbrecher transportierten Tresor ab

Birgit Leute
Birgit Leute | Braunschweig - Innenstadt | am 27.02.2017 | 31 mal gelesen

Einen ein Meter hohen und 80 Zentimeter breiten Tresor holten Einbrecher Freitagvormittag aus einem im nordwestlichen Ringgebiet gelegenen Einfamilienhaus. Braunschweig, 27.02.2017. Sie transportierten ihn im Anschluss mit einem Kleintransporter ab. Die Täter erbeuteten eine goldene Uhr und und Münzen im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Einbrecher waren nach dem Aufhebeln einer Seitentür in das Gebäude eingedrungen und...

35 Bilder

Karnevalisten machten Party

Birgit Leute
Birgit Leute | Braunschweig - Innenstadt | am 27.02.2017 | 289 mal gelesen

Nicht nur auf der Straße, auch in der Stadthalle, den Clubs und Hotels wurde am Wochenende Karneval gefeiert. 27.02.2017. Braunschweig. Ob Bambi, Fitfty Shades of Grey oder Teufel - die Kostüme zeigten jede Menge Fanstasie. Hier ein kleiner Eindruck.

„Schoduvel“: Innenstadt ist für Autos gesperrt

Birgit Leute
Birgit Leute | Braunschweig - Innenstadt | am 24.02.2017 | 106 mal gelesen

Stadt empfiehlt für die Anreise öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen - Sonderfahrpläne von Bus und Bahn. 24.02.2017. Braunschweig. Narren sollten am Sonntag (26. Februar) besser ihr Auto zu Hause stehen lassen. Wie in den vergangenen Jahren wird die Innenstadt von Braunschweig anlässlich des Karnevalsumzugs weitgehend gesperrt, es empfiehlt sich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Wie die Stadt hinweist, stehen...