Anzeige
offline

Ann-Kathrin Ewald

841
Startpunkt ist: Braunschweig - Innenstadt
841 Punkte | registriert seit 17.06.2016
Beiträge: 162 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
1 Bild

Jetzt auch für die HBK: Theater for free

Ann-Kathrin Ewald
Ann-Kathrin Ewald | Braunschweig - Innenstadt | am 25.11.2016 | 62 mal gelesen

Staatstheater weitet die Theaterflat aus – „Viele Studenten nutzen die Möglichkeit, kostenlos Vorführungen zu besuchen“. Von Ann-Kathrin Ewald, 26.11.2016. Braunschweig. Egal ob Drama oder Komödie, Operette oder Sinfonieorchester – dank der Theaterflat, die Anfang Oktober an den Start ging, haben Studierende der Technischen Universität (TU) freien Eintritt in alle regulären Vorstellung des Staatstheaters. In den...

1 Bild

Mordkommission Bahnhof sucht wichtigen Zeugen

Ann-Kathrin Ewald
Ann-Kathrin Ewald | Braunschweig - Innenstadt | am 18.11.2016 | 363 mal gelesen

Zeuge wird in Verbindung mit dem Mord an einer Prostituierten in Vorsfelde gesucht. Wolfsburg, 18.11.2016. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Braunschweig genehmigte ein Ermittlungsrichter des Braunschweiger Amtsgerichtes im Fall der getöteten 33-jährigen Prostituierten in Vorsfelde die Veröffentlichung eines Phantombildes. Das Bild zeigt einen wichtigen Zeugen, der am Nachmittag aus dem Haus in der Straße Am Bahnhof kam....

1 Bild

Unfallflüchtiger war mit 3,12 Promille unterwegs

Ann-Kathrin Ewald
Ann-Kathrin Ewald | Braunschweig - Innenstadt | am 18.11.2016 | 30 mal gelesen

Gifhorn, 18.11.2016. Gefährdung des Straßenverkehrs, Trunkenheit im Verkehr und Verkehrsunfallflucht werden einem 30-jährigen Polen vorgeworfen. Der 30-Jährige war gegen 17:00 Uhr auf der Kastanienallee in Vordorf mit einem Renault Clio von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Ohne sich weiter um den Unfall zu kümmern machte er sich davon, wurde dabei aber von Zeugen beobachtet. Der Flüchtige konnte durch...

1 Bild

Unfall in den Morgenstunden - Zwei Autofahrer verletzt

Ann-Kathrin Ewald
Ann-Kathrin Ewald | Braunschweig - Innenstadt | am 18.11.2016 | 136 mal gelesen

Braunschweig, 18.11.2016. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am frühen Freitag Morgen auf der Gliesmaroder Straße. Eine 23-jährige Frau wollte mit ihrem Auto von der Menzelstraße auf die Gliesmaroder Straße abbiegen. Hierbei übersah sie den Wagen eines 28-jährigen Mannes. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem das Fahrzeug der Verursacherin in der Folge gegen einen Straßenpoller rutschte. Die unfallbeteiligten Personen...

1 Bild

Falsche Polizisten auf Streife?

Ann-Kathrin Ewald
Ann-Kathrin Ewald | Braunschweig - Innenstadt | am 17.11.2016 | 96 mal gelesen

Polizei sucht Zeugen. Braunschweig, 17.11.2016. Unterwegs mit einem "Funkstreifenwagen", Farbe grün-weiß mit Blaulicht auf dem Dach, sollen am Donnerstag, den 10.11., gegen 19.00 Uhr, zwei verdächtige junge Männer einen Autofahrer an der Einmündung Pippelweg, Broitzemer Straße kontrolliert haben. Beide trugen keine Uniform. Das berichtete ein Beobachter später der Polizei in der Weststadt. Der Zeuge selbst war von diesen...

1 Bild

Polizei fasst Einbrecher

Ann-Kathrin Ewald
Ann-Kathrin Ewald | Braunschweig - Innenstadt | am 17.11.2016 | 74 mal gelesen

Schwülper, 17.11.2016. Dank eines aufmerksamen Zeugen gelang es Beamten der Polizeiinspektion Gifhorn am frühen Mittwochabend in Lagesbüttel, einen Wohnungseinbrecher festzunehmen. Gegen 17.30 Uhr meldete ein Anwohner der Holzwiese zwei verdächtige Männer, die auf der Harxbütteler Straße in Richtung Dorfmitte gegangen seien. Noch während einer ausgelösten Nahbereichsfahndung meldete sich dann ein direkter Nachbar des Zeugen...

1 Bild

Verkehrsunfall mit Flucht

Ann-Kathrin Ewald
Ann-Kathrin Ewald | Braunschweig - Innenstadt | am 16.11.2016 | 47 mal gelesen

Goslar, 16.11.2016. Am 15.11.2016, in der Zeit von 17.30 Uhr bis 18.50 Uhr, beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer, vermutlich durch Rückwärtsfahren, mit seinem Fahrzeug eine Grundstücksmauer in Mechtshausen im Bohlweg. Dabei wurde ein Mauerpfosten in Höhe des Hauseinganges komplett zerstört. Der Fahrzeugführer entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Teile des Fahrzeuges konnten am Unfallort...

1 Bild

Frau bewusstlos geschlagen und ausgeraubt

Ann-Kathrin Ewald
Ann-Kathrin Ewald | Braunschweig - Innenstadt | am 16.11.2016 | 142 mal gelesen

Braunschweig, 16.11.2016. Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, ist eine 51-jährige Frau in den Abendstunden des 8.11.2016 überfallen worden. Die Frau verließ gegen 19 Uhr einen Bus am Krankenhaus Celler Straße und begab sich auf den Fußweg am Ringgleis. Dort schlug ihr ein unbekannter Mann unvermittelt ins Gesicht, so dass sie ohnmächtig wurde. Als sie nach längerer Zeit wieder zu sich kam, bot ihr ein zufällig...

1 Bild

Mit Hammer und Kreissäge

Ann-Kathrin Ewald
Ann-Kathrin Ewald | Braunschweig - Innenstadt | am 15.11.2016 | 40 mal gelesen

In einer Woche startet der Weihnachtsmarkt. Damit dieser auch stimmungsvoll daher kommt, sind die Arbeiten rund um Dom und Burg bereits in vollem Gang. Von Ann-Kathrin Ewald, 16.11.2016. Braunschweig. Da werden die ersten Weihnachtsbäume auf dem Domplatz aufgestellt, fleißige Arbeiten beleben den Burggraben. Hier sind wie in jedem Jahr die beliebten Holzflöße, die zum gemeinschaftlichen Verweilen einladen, beheimatet....

Abzocke im Netz

Ann-Kathrin Ewald
Ann-Kathrin Ewald | Braunschweig - Innenstadt | am 15.11.2016 | 48 mal gelesen

Verbraucherzentrale warnt vor Fake-Shops. Braunschweig, 15.11.2016. Die neuesten Tablets und Smartphones oder die angesagtesten Schuhe – sogenannte Fake-Shops werben im Internet mit besonders niedrigen Preisen für hochwertige Waren. Der Käufer bezahlt per Vorkasse, geliefert wird gefälschte, mangelhafte oder gar keine Ware. Die Verbraucherzentrale Niedersachsen hat jetzt verschiedene Informationsmaterialien entwickelt, um...

2 Bilder

Prostituiertenmord - Die Polizei bittet um Hinweise

Ann-Kathrin Ewald
Ann-Kathrin Ewald | Braunschweig - Innenstadt | am 14.11.2016 | 445 mal gelesen

Salzgitter, 14.11.2016. Polizei in Salzgitter ermittelt in Sachen Tötungsdelikt zum Nachteil einer 40-jährigen Prostituierten - Staatsanwaltschaft Hildesheim setzt 3.000 Euro Belohnung für Hinweise aus, die zur Ergreifung des Täters führen. Tatzeit: Freitag, 04.11.2016 Tatort: Landkreis Peine, Bundesstraße 494 -Parkplatz-, zwischen Hofschwicheldt und Hohenhameln-Stedum Das Opfer wurde am Freitagabend, 04.11.2016, in...

1 Bild

Nach Bankbesuch ausgeraubt - Geldbörse verschwunden

Ann-Kathrin Ewald
Ann-Kathrin Ewald | Braunschweig - Innenstadt | am 14.11.2016 | 75 mal gelesen

Braunschweig, 14.11.2016. Opfer eines Straßenraubes wurde ein 80-jähriger Mann am Montag Morgen. Der Rentner parkte mit seinem Auto direkt vor einer Bank am Friedrich-Wilhelm-Platz. Nachdem er einen dreistelligen Eurobetrag abgehoben hatte, wollte er wieder seinen Wagen besteigen als ihn ein ca. 25-30 jähriger dunkelhäutiger Mann angriff und offensichtlich seine Geldbörse nahm. Es kam zu einem Gerangel. Der ältere Herr...

1 Bild

Handtaschenraub in Wittingen

Ann-Kathrin Ewald
Ann-Kathrin Ewald | Braunschweig - Innenstadt | am 11.11.2016 | 35 mal gelesen

Gifhorn, 11.11.2016. Zu einem dreisten Handtaschenraub kam es am Freitagmorgen gegen 8.15 Uhr am Bahnhof in Wittingen. Eine männliche Person "lauerte" im Bereich des Brachgeländes/ stillgelegten Bahnhofgeländes zwischen dem Bahnhof Wittingen und der Oberschule ("Am Kleinbahnhof") einer 16-jährigen Schülerin auf, versuchte ihr die Handtasche zu entreißen und schlug sie schließlich nieder. Das Opfer wurde hierbei zum Glück...

5 Bilder

Narren außer Rand und Band 1

Ann-Kathrin Ewald
Ann-Kathrin Ewald | Braunschweig - Innenstadt | am 11.11.2016 | 238 mal gelesen

Prinzenproklamation und Biwak läuten die 5. Jahreszeit ein – Lange Session mit 110 Tagen. Von Ann-Kathrin Ewald, 12.11.2016. Braunschweig. „Auf einen friedlichen und fröhlichen und noch Braunschweigerischen Karneval – Brunswiek Helau!“ Ausstaffiert mit Narrenkappe und Orden läutete Oberbürgermeister Ulrich Markurth gestern zusammen mit der Braunschweiger Karneval-Gesellschaft, der Karneval-Vereinigung der Rheinländer und...

2 Bilder

Der Weihnachtsmarkt wird grün 1

Ann-Kathrin Ewald
Ann-Kathrin Ewald | Braunschweig - Innenstadt | am 11.11.2016 | 169 mal gelesen

Umweltfreundlich dank Naturstrom – Altbewährtes, acht neue Stände und ein Selfiepoint. Von Ann-Kathrin Ewald, 12.11.2016. In weniger als zwei Wochen ist es soweit: Der Braunschweiger Weihnachtsmarkt öffnet seine Eingangstore. Wenn diese heller erscheinen als in den Jahren zuvor, liegt das nicht am übermäßigen Verzehr von Glühwein, sondern an der neuen LED-Technik, mit der die Empfangstore zum Weihnachtsmarkt ausgestattet...