Anzeige

Wo bleiben die Baugrundstücke?

Seit langem suche ich für meine Familie in Braunschweig oder Umgebung ein Haus oder ein Grundstück um eines zu bauen. Die aktuelle Situation macht mich traurig: Immobilien sind so teuer, dass man sogar bei den momentanen Niedrigzinsen Finanzierungsprobleme hat, und Grundstücke sind kaum zu bekommen (bei ca. 10 Bewerbern pro Grundstück). Und ich weiß, dass ich damit nicht allein dastehe: vielen Freunden und Bekannten geht es hier in Braunschweig ähnlich.

Der Artikel "Masterplan für die nahe Zukunft" in der nB vom 5.11.2014 hat mich zu diesem Beitrag angeregt. Also, liebe Stadtplaner: wenn Sie Braunschweig wirklich weiter voran bringen wollen, vergessen Sie bitte nicht die Familien, und planen Sie neben den dringend notwendigen Wohnungsneubauten auch viele neue Neubaugebiete für Einfamilienhäuser! Das Interesse ist da, die Menschen sind da, wir wollen zusammen Braunschweig weiter entwickeln, aber wir brauchen dringend Platz zum Leben!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.