Anzeige

Raffteichbad auch im Winter nutzen?

Zum Bürgerhaushalt 2016 wurde der Antrag eingereicht, das Raffteichbad mit einer Traglufthalle auszustatten, um das Freibad auch im Winter nutzen zu können. BIBS-Ratsherr Peter Rosenbaum gab dazu für das Onlinemagazin Regionalheute.de folgende Stellungnahme ab:

„Die Idee finde ich grundsätzlich überlegenswert! An die alte Traglufthalle im Raffteichbad, die dort bis 1988 existierte, kann ich mich noch gut erinnern, weil ich seinerzeit im Rat vertreten war. Damals gab es bauliche Probleme und die Energiekosten waren hoch. Es ist zu prüfen, ob diese Probleme mit heutiger Technik zu bewerkstelligen sind. Selbstverständlich müssen die Gesamtkosten (Anschaffung bzw. Miete, Energie, Betrieb, Auf- und Abbau, Anbindung Umkleidekabinen etc.) im Vorfeld realistisch veranschlagt werden.“
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.