Anzeige

Prozess vom 13. September gegen Demonstrantin verschoben

Der Prozess gegen eine Anti-Bragida-Demonstrantin, der eigentlich am 13. September 2017 um 11 Uhr vormittags im Amtsgericht Braunschweig stattfinden sollte, wird erneut verschoben.
Es wird also morgen KEINE Gerichtsverhandlung geben!
Der neue Termin wird hier bekannt gegeben, sobald er feststeht.

Um mehr zum Prozess und den Vorwürfen zu erfahren, bitte hier nachschauen:
http://www.unser38.de/braunschweig-innenstadt/poli...
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
499
S. Leunig aus Braunschweig - Innenstadt | 12.09.2017 | 15:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.