Anzeige

Kein Nazi-Design bei der Polizei!

Aktuelle Stickerei im Nazi-Design

die folgende Kampagne wurde gerade auf WeAct – der Petitionsplattform von Campact – gestartet.

Je mehr Menschen die Petition unterstützen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie Erfolg hat. Hier könnt ihr mehr über die Kampagne erfahren und unterzeichnen.

An: Markus Ulbig (CDU), Innenminister des Freistaats Sachsen
„Sehr geehrter Herr Ulbig,

das Wappen auf den Sitzen des neuen Panzerwagens Survivor R der Polizei in Sachsen sieht aus, als stamme es aus der NS-Zeit.
Sorgen Sie dafür, dass diese Stickerei unverzüglich entfernt wird!“

Warum ist das wichtig?

„Das Abzeichen auf den Sitzen des neuen Panzerwagens für das Spezialeinsatz-Kommando (SEK) der Polizei in Sachsen erinnert in Logo und Schrifttype fatal an das dunkelste Kapitel unserer deutschen Geschichte.
Es fehlen nur noch Adler und Kreuz, dann wäre es eine exakte Nachbildung von Nazi-Symbolen. Aber bei der Polizei in Sachsen wundert so etwas viele Menschen nicht mehr.

Das sächsische Innenministerium versucht sich damit herauszureden, dass der Hersteller Rheinmetall die Fahrzeuge so ausgeliefert habe.[1]
Aber es ist schwer vorstellbar, dass dies niemand im Innenministerium oder bei der Polizei vorher gesehen und freigegeben hat.

Das ist keine Kleinigkeit. Entweder zeugt der Vorgang von einer latent rechtsextremen Gesinnung der Verantwortlichen in Sachsen – oder aber von einem erschreckenden Mangel an Geschichtsbewusstsein.

Es ist nicht das erste Mal, dass Zweifel an der Verfassungstreue und Professionalität von Teilen der Polizei in Sachsen aufkommen.
Daher kann die sofortige Entfernung der Stickerei im Nazi-Design nur ein erster Schritt gegen rechtsextreme Tendenzen im Freistaat sein.“

Wenn Sie die Petition unterstützen möchten, können Sie hier unterzeichnen. 


.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
492
Klara Fall aus Braunschweig - Innenstadt | 19.12.2017 | 01:06  
1.055
S. Leunig aus Braunschweig - Innenstadt | 19.12.2017 | 14:41  
1.055
S. Leunig aus Braunschweig - Innenstadt | 20.12.2017 | 13:32  
1.055
S. Leunig aus Braunschweig - Innenstadt | 21.12.2017 | 13:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.