Anzeige

Ist das bedingungslose Grundeinkommen eine Option?

Auf Anfrage des Magazins "Subway" gab BIBS-Ratsherr Peter Rosenbaum auf die Frage "Was tun gegen Armut? Kann das bedingungslose Grundeinkommen eine Option sein?" folgende Antwort:

"Worin besteht das Problem? - Bei Vielen reicht der Lohn nicht mehr zur Ernährung der Familie und obendrein wurde das soziale Netz vergangener Jahre zugunsten von „privater Vorsorge“ zerrissen. Der Sozialstaat wurde ausgehöhlt. Folge dieser Politik ist Geschäftemacherei auf Kosten von Kindern, Kranken und Alten. Das darf nicht sein. Ein bedingungsloses Grundeinkommen wäre ein wichtiger Schritt zur Wiederherstellung würdevollen Daseins."
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.