Anzeige

INTEGRATION, VIELFALT UND RELIGION

Wann? 18.02.2017 12:30 Uhr bis 18.02.2017 19:30 Uhr

Wo? Rathaus, Braunschweig DE
Braunschweig: Rathaus |

Fachtagung

12.30 Uhr Einlass

13.00 Uhr Grußworte

13:30-15:30 Uhr Frau Prof. Dr. Riem Spielhaus

Themen: Vermengung von Integrations- und Islamthemen in Medien, Politik und Forschung, Muslime zwischen Selbstbild und Fremdzuschreibung, Journalisten-Handbuch zum Thema Islam

Riem Spielhaus ist seit April 2016 Professorin für Islamwissenschaft mit dem Schwerpunkt Bildung und Wissenskulturen an der Georg-August-Universität Göttingen und Leiterin der Abteilung Schulbuch und Gesellschaft.

Sie studierte Islamwissenschaften und Afrikawissenschaften und promovierte an der Humboldt-Universität zu Berlin zu Islamdebatten und Selbstpositionierungen von Muslimen in Deutschland. Ihre im Ergon-Verlag erschienene Dissertation wurde mit dem Augsburger Wissenschaftspreis für Interkulturelle Studien 2010 ausgezeichnet.

Sie war postdoctoral research fellow am Center for European Islamic Thought der Universität Kopenhagen, Dänemark und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Erlanger Zentrum für Islam und Recht in Europa der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Riem Spielhaus ist Vorstandsmitglied des Rats für Migration.

16:00-18:00 Uhr Herr Prof. Dr. Wolfgang Reinbold

Thema: „Kirche und Islam“ sowie das “Haus der Religionen - Zentrum für interreligiöse und interkulturelle Bildung e.V.” in Hannover

Beauftragter für Kirche und Islam, Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers

1. Vorsitzender, Haus der Religionen - Zentrum für interreligiöse und interkulturelle Bildung e.V.

18.30-19.30 Uhr

Interkulturelle Stadtführung durch die Innenstadt

Anmeldung: Frau Raßler-Large: Gertrud.Rassler-Large@braunschweig.de, 0531/ 470 7352

Anmeldeschluss: Montag, 13. Februar 2017
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.