Anzeige

Die Bedeutung der Thailand-Flagge bei Neo-Nazis

Bei all den Bragida-Demos habe ich mich, wie auch viele andere, immer wieder über das demonstrative Schwenken der Thailandflagge gewundert. Nach Recherchen im Netz wird mir der Hintergrund nun klarer. Es ist ein verkapptes, aber nicht verbotenes Symbol zur Verherrlichung des Nationalsozialismus‘ des 3. Reichs! Eine deutlichere und vor allem straffreie Glorifizierung des NS-Regimes kann es kaum geben.

Im September 2011 liefen Schülerinnen einer nordthailändischen Schule zu einem Schulfest in Nazi-Uniformen auf und dekorierten die Schulfassade mit Nazi-Flaggen. Aufgrund der internationalen Empörung entschuldigte sich der Schulleiter und gab vor, die Schulleitung hätte von den Vorbereitungen angeblich keine Kenntnis gehabt und den Schülerinnen wäre die Bedeutung ihrer Aktion nicht bewusst gewesen.

"Welt" über marschierende Schüler in Nazi-Outfit

Schülerinnen veranstalten Nazi-Parade

Dem ersten Artikel ist folgendes zu entnehmen: „ Es war nicht der erste solche Vorfall an einer thailändischen Schule. Im Jahr 2007 verkleideten sich etwa 200 Schüler für das Sommerfest ihrer Schule in Bangkok als Nazis.“

Ein Auszug aus dem 2. Artikel:

“Es ist nur so, daß sie die Gefahr von Militarismus und Faschismus nicht erkennen. Und schon gar nicht können sie sich in die Qualen der Opfer einfühlen.

Nicht etwa daß sie grausam sind. Aber für Menschen, die in einem Land aufgewachsen sind, wo Kinder vom Kindergarten an gelernt wird, wie Soldaten sich auf Kommando nach rechts oder links zu wenden und die männlichen Gymnasiasten gezwungen werden, ihre Haare so kurz zu schneiden wie die Marines – und wo ein Staatsstreich ein ganz gewöhnlicher Vorgang ist, sind viele zu dem Schluß gekommen, das Militarismus halt ein Teil ihres Lebens ist.

Die politische Indoktrination durch das Erziehungssystem, der einen Ultra-Nationalismus fördert, der darauf basiert, daß die Thai-Rasse überlegen ist, bringt uns auch nicht voran. Sie läßt die Leute glauben, daß Thailand ein rassisch homogenes Land von Thais ist, und das ist falsch. Mittlerweile wird das Militär als Verteidiger der Thais glorifiziert. Jede Art von Gewalt gegenüber “den Anderen” wird damit gerechtfertigt.

Darum kann der Mainstream der buddhistischen Thai-Gesellschaft sich nicht in das Leiden der malaiischen Muslime im tiefen Süden des Landes einfühlen, obwohl dort nahezu 5000 Menschen ermordet wurden.

Darum rührt sich keine öffentliche Empörung über den systematischen Mißbrauch der Menschen aus den Bergen und den Fremdarbeitern, gegen ethnische Diskriminierung und deshalb setzt sich dieses falsche Handeln ständig fort.“


Laut diesem Artikel aus dem Jahre 2013

Nazi-Trend in Thailand

hat sich in Thailand ein regelrechter Nazi-Hype entwickelt, bei dem Hakenkreuz und Hitler zu Verkaufsschlagern geworden sind. Hier ein paar Auszüge:

“So sorgen Studenten der renommiertesten Uni in Bangkok für weltweite Kritik, indem sie Adolf Hitler zusammen mit Hulk, Batman oder auch Superman auf ein Banner malten, damit die Fassade des Uni-Gebäudes dekorierten und stolz mit dem Hitler-Gruß davor posierten. […] Die Uni-Leitung entschuldigte sich für diese Aktion und schob den Mangel an Respekt und Feinfühligkeit auf angeblich fehlendes Wissen unter den Studenten. Diese sollen demnach keine Ahnung davon gehabt haben, wer Hitler gewesen ist.“

“Ein Wachs-Museum hingegen ließ überdimensionale Plakate mit dem ehemaligen Diktator drucken, auf denen ,,Hitler ist nicht Tod‘‘ stand, um so Werbung für sich zu machen.“

“Wer [in] weiten Teilen Asiens beliebt und modern sein will, der trägt heute Hakenkreuz-Shirts oder Tops mit Hitler als Anime-Figur. Besonders beliebt sollen NS-Uniformen auf Hochzeiten sein, immer mehr Bräutigame sollen demnach auch ein Hakenkreuz anstatt einer Krawatte tragen.“

Seit 2014 herrscht in Thailand nach einem Putsch wieder eine Militärdiktatur! Ist es also das, was Bragida anstrebt?

Politik Thailands seit 2001

Sollte Christina Müller das beharrliche Schwenken der Thailand-Flagge auf den Bragida-Demos damit begründen, dass es im Urlaub auf Phuket so schön gewesen sei, nehme ich ihr das nicht ab.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
35 Kommentare
517
Klara Fall aus Braunschweig - Innenstadt | 11.06.2015 | 20:12  
397
Hans-Jürgen Hain aus Braunschweig - Innenstadt | 12.06.2015 | 13:14  
397
Hans-Jürgen Hain aus Braunschweig - Innenstadt | 12.06.2015 | 14:11  
517
Klara Fall aus Braunschweig - Innenstadt | 12.06.2015 | 14:45  
397
Hans-Jürgen Hain aus Braunschweig - Innenstadt | 12.06.2015 | 14:51  
397
Hans-Jürgen Hain aus Braunschweig - Innenstadt | 12.06.2015 | 15:26  
397
Hans-Jürgen Hain aus Braunschweig - Innenstadt | 12.06.2015 | 17:52  
397
Hans-Jürgen Hain aus Braunschweig - Innenstadt | 13.06.2015 | 12:25  
22
Der Waldschrat aus Braunschweig - Innenstadt | 13.06.2015 | 23:23  
517
Klara Fall aus Braunschweig - Innenstadt | 14.06.2015 | 03:08  
397
Hans-Jürgen Hain aus Braunschweig - Innenstadt | 14.06.2015 | 12:44  
397
Hans-Jürgen Hain aus Braunschweig - Innenstadt | 14.06.2015 | 14:24  
397
Hans-Jürgen Hain aus Braunschweig - Innenstadt | 14.06.2015 | 15:42  
22
Der Waldschrat aus Braunschweig - Innenstadt | 14.06.2015 | 19:06  
517
Klara Fall aus Braunschweig - Innenstadt | 14.06.2015 | 19:18  
22
Der Waldschrat aus Braunschweig - Innenstadt | 14.06.2015 | 19:39  
397
Hans-Jürgen Hain aus Braunschweig - Innenstadt | 16.06.2015 | 22:36  
53
Else Kling aus Braunschweig - Innenstadt | 17.06.2015 | 00:05  
53
Else Kling aus Braunschweig - Innenstadt | 17.06.2015 | 00:21  
53
Else Kling aus Braunschweig - Innenstadt | 17.06.2015 | 00:58  
22
Der Waldschrat aus Braunschweig - Innenstadt | 17.06.2015 | 03:11  
517
Klara Fall aus Braunschweig - Innenstadt | 17.06.2015 | 16:28  
17
Gerold Sass aus Braunschweig - Innenstadt | 18.06.2015 | 23:31  
22
Der Waldschrat aus Braunschweig - Innenstadt | 18.06.2015 | 23:52  
17
Gerold Sass aus Braunschweig - Innenstadt | 19.06.2015 | 01:22  
397
Hans-Jürgen Hain aus Braunschweig - Innenstadt | 19.06.2015 | 10:38  
397
Hans-Jürgen Hain aus Braunschweig - Innenstadt | 19.06.2015 | 14:58  
22
Der Waldschrat aus Braunschweig - Innenstadt | 19.06.2015 | 15:30  
22
Der Waldschrat aus Braunschweig - Innenstadt | 19.06.2015 | 15:42  
397
Hans-Jürgen Hain aus Braunschweig - Innenstadt | 19.06.2015 | 15:42  
22
Der Waldschrat aus Braunschweig - Innenstadt | 19.06.2015 | 15:58  
22
Der Waldschrat aus Braunschweig - Innenstadt | 19.06.2015 | 16:07  
397
Hans-Jürgen Hain aus Braunschweig - Innenstadt | 19.06.2015 | 16:26  
22
Der Waldschrat aus Braunschweig - Innenstadt | 19.06.2015 | 16:35  
397
Hans-Jürgen Hain aus Braunschweig - Innenstadt | 19.06.2015 | 16:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.