Anzeige

Dialog statt Eskalation - Kundgebungen für glaubwürdige Politik

Bereits zum vierten mal fand Samstag am Infostand der BIBS eine Antikriegs-Kundgebung statt.
Es droht weiterhin die Eskalation der Großmächte - nun mit Kriegsplänen gegen den Iran?

Das sollten wir nicht den Politikern überlassen - auch nicht den hiesigen, wie nun aktuell Recherchen des NDR,WDR und der Süddeutschen Zeitung offenbaren.

Da hatten Bundesregierung und hohe Bundeswehr-Strategen in den 60er Jahren Planspiele mit Giftgas gemacht - und das über Braunschweig. Nun ist die Bundesregierung gefordert, die Glaubwürdigkeit wiederherzustellen.

Denn noch immer sind die skrupellosen Strategen und Politiker von einst als Vorbilder hochdekoriert mit Bundesverdienstkreuz oder auch als Namensgeber von Kasernen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
206
Peter Rosenbaum aus Braunschweig - Innenstadt | 05.05.2018 | 18:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.