Anzeige

Der Regierung die rote Karte zeigen!

Aussitzen war Gestern, Heute geht es schon um alles!
Schade!......... Leider ist es mir nicht möglich unserer Regierung in Berlin mit die "rote Karte" zu zeigen.
Deshalb möchte ich hier und jetzt meine Einladung (Bild 2) an einem interessierten Demokraten weiterreichen. Das Schöne an der Einladung ist, sie ist nicht limitiert, also darf jeder zugreifen und sie ermöglicht es sogar in Gruppen (für den, der sich allein nicht traut) anzureisen um sich gemeinsam gegen den angeordneten Mainstream zur Wehr zu setzen.
Es wird höchste Zeit das sich der passive aber "vorsichhinschimpfende" Bürger die Gelegenheit bekommt sich zu positionieren. Packt diese Gelegenheit beim Schopf, wer weiß wie lange es noch möglich sein wird seine Ansichten öffentlich zu vertreten. Sich allein hinzustellen und seine Meinungsfreiheit in Anspruch zu nehmen ist ja sowieso nur noch möglich wenn man nichts mehr zu verlieren hat (Arbeitsplatz, Geschäft, Existenz), also "wenn nicht jetzt, wann dann"?
Ich kann nur jeden bitten RETTET DIE DEMOKRATIE (sie ist schon stark infiziert) indem dass jeder der es irgendwie möglich machen kann zu dem steht was er meint. Und eines sollte und darf man nicht außer Acht lassen, hätten wir nicht eine Partei auf dem politischen Parkett welche von den Etablierten als rechts, fremdenfeindlich, rückwärtsgewandt, rassistisch, europafeindlich und vieles anderes Negativ bezeichnet wird, wer weiß wie weit ohne sie die Willkommenskultur schon fortgeschritten wäre.
Nein..... ich betreibe keinen Wahlkampf, ich möchte jeden nur ins Gewissen reden selbstständig zu denken, nicht nur im stillen Kämmerlein,,,,,,,,, zeigt Charakter und steht zu Eurer Meinung solange es noch geht.
In diesem Sinne bleibt mir nur noch zu schreiben,,,,, Berlin war und ist immer eine REISE wert, jetzt mehr denn je. mfG hjh
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
18 Kommentare
951
S. Leunig aus Braunschweig - Innenstadt | 19.08.2017 | 16:57  
397
Hans-Jürgen Hain aus Braunschweig - Innenstadt | 19.08.2017 | 17:37  
951
S. Leunig aus Braunschweig - Innenstadt | 19.08.2017 | 21:47  
179
Ralf Kumbartzky aus Rüningen | 22.08.2017 | 15:35  
951
S. Leunig aus Braunschweig - Innenstadt | 22.08.2017 | 18:10  
179
Ralf Kumbartzky aus Rüningen | 23.08.2017 | 12:14  
951
S. Leunig aus Braunschweig - Innenstadt | 23.08.2017 | 13:21  
397
Hans-Jürgen Hain aus Braunschweig - Innenstadt | 23.08.2017 | 13:38  
951
S. Leunig aus Braunschweig - Innenstadt | 23.08.2017 | 13:47  
179
Ralf Kumbartzky aus Rüningen | 23.08.2017 | 14:21  
397
Hans-Jürgen Hain aus Braunschweig - Innenstadt | 23.08.2017 | 14:32  
951
S. Leunig aus Braunschweig - Innenstadt | 23.08.2017 | 15:15  
483
Klara Fall aus Braunschweig - Innenstadt | 23.08.2017 | 21:08  
179
Ralf Kumbartzky aus Rüningen | 23.08.2017 | 23:24  
951
S. Leunig aus Braunschweig - Innenstadt | 24.08.2017 | 10:30  
483
Klara Fall aus Braunschweig - Innenstadt | 24.08.2017 | 11:03  
179
Ralf Kumbartzky aus Rüningen | 24.08.2017 | 12:50  
951
S. Leunig aus Braunschweig - Innenstadt | 24.08.2017 | 20:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.