Anzeige

DANK an Rainer Hertrampf

ich unterstütze die Petition gegen einen neuen Namen der Gaußschule, die BZ berichtet heute darüber auf Seite 17.



Ausserdem empfehle ich dem Schulausschuss, der sich ja damit beschäftigen muss, dem Schulvorstand und denjenigen vorzuschlagen, die unbedingt das Wort "Gymnasium" dem Namen Gaußschule zugefügt haben möchten, sich T-shirts anfertigen zu lassen mit dem Aufdruck "ich gehe auf ein Gymnasium" oder "ich unterrichte an einem Gymnasium".

Das hilft ihnen vielleicht, sich von anderen Schulformen abzugrenzen und ihrer egomotivierten Darstellung Ausdruck zu verschaffen, dass die Gaußschule für alle sichtbar nicht irgendeine Schule (IGS oder Inklusive Schule....) ist, sondern ein Gymnasium !..... und wir könnten uns wieder den wirklich wichtigen Problemen zuwenden.

Susanne Schmedt
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.