Anzeige

AfD-Fraktion befragt die Anwohner

Um diese Wiese geht es: Bolzplatz oder Gedenkstätte? Foto: oh

Der „Garten der Erinnerung“ bleibt weiter ein Thema in der Braunschweiger Politik.

Von Andreas Konrad, 22.07.2017.

Braunschweig. Mit einer schriftlichen Umfrage unter den Anwohnern auf dem Gebiet der ehemaligen Roselies-Kaserne hat sich jetzt die AfD-Fraktion Braunschweig in den Streit um den Standort einer Gedenkstätte (wir berichteten mehrfach) eingebracht. Die AfD war 2016, als der „Garten der Erinnerung“ einstimmig im Rat beschlossen wurde, noch nicht Teil der Bürgervertretung und kritisiert mangelnde Bürgerbeteiligung.

„Alle Bewohner des betroffenen Stadtteils mit circa 400 Haushalten erhalten damit zum ersten Mal die Möglichkeit, ihren eigenen Willen kundzutun“, teilt AfD-Pressesprecher Stefan Wirtz mit. Die Bewohner seien vor vollendete Tatsachen gestellt worden, heißt es auf dem Befragungsbogen. Auch der Bund der Steuerzahler habe die Stadt bereits 2016 um Aufklärung gebeten, es gehe schließlich um Kosten in Höhe von 28 000 Euro, so die AfD weiter.

Die Stadt habe auf das Schreiben des Bundes der Steuerzahler geantwortet, sagt Pressesprecher Rainer Keunecke. Danach habe es keine weitere Korrespondenz gegeben. So hat die Stadt schließlich in der letzten Woche noch einmal bekräftigt, am „Garten der Erinnerung“ und dessen geplantem Standort festzuhalten.

Bis zum 2. August haben die Anwohner nun die Gelegenheit, der AfD-Fraktion mitzuteilen, ob sie zu dem Thema in der Vergangenheit befragt worden seien und ob sie für die Errichtung „dieses Mahnmals“ stimmten. Die letzte Frage wird von der AfD selbst auf dem Fragebogen klar verneint: „Bis heute gibt es keinen eindeutig bewiesenen Zusammenhang zwischen den Ereignissen in Roselies und damaligen Braunschweigern oder unserer Stadt. Ein Denkmal ist damit fehl am Platz.“
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
8
Prof. Dr. Matthias Hahn aus Braunschweig - Innenstadt | 22.07.2017 | 19:07  
442
Klara Fall aus Braunschweig - Innenstadt | 22.07.2017 | 19:42  
36
Wolfgang Bauer aus Braunschweig - Innenstadt | 27.07.2017 | 00:12  
8
Prof. Dr. Matthias Hahn aus Braunschweig - Innenstadt | 27.07.2017 | 08:48  
36
Wolfgang Bauer aus Braunschweig - Innenstadt | 27.07.2017 | 16:00  
8
Prof. Dr. Matthias Hahn aus Braunschweig - Innenstadt | 29.07.2017 | 20:37  
36
Wolfgang Bauer aus Braunschweig - Innenstadt | 30.07.2017 | 21:00  
8
Prof. Dr. Matthias Hahn aus Braunschweig - Innenstadt | 31.07.2017 | 21:28  
36
Wolfgang Bauer aus Braunschweig - Innenstadt | 03.08.2017 | 16:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.