Anzeige

Wo sind die Graugänse geblieben?

Junggesellenwiese 2015 im Bürgerpark "Zeigt her Eure Flügel"
Braunschweig: Bürgerpark Fr.-Kreiß-Weg | Die Zahl der Gänse im Bürgerpark hat in diesem Jahr stark abgenommen. Auf der ehemaligen "Gänsewiese", wo früher zahlreiche Jung-Graugänse weideten, wird jetzt Disc-Golf gespielt. Graugänse findet man nur noch auf der kleinen Mittelinsel im Bürgerpark, es sind sehr viel weniger, als noch vor einem Jahr.

Auf dem Teich neben der Südsee- dort gab es noch vor einem Jahr viele Graugänse- sieht man nur noch Enten und im Kennelpark lebt nur noch eine Familie von afrikanischen Nilgänsen.

Gänse weiden auf Wiesen und fressen dort Kräuter. Sie können nicht zwischen Feldern und Wiesen unterscheiden und fressen auch auf Feldern. Das wird ihnen zum Verhängnis. Die Landwirtschaft hat sie, wie viele andere zum Schädling erklärt, so dass sie außerhalb der Stadt bejagdt werden dürfen. In den Niederlanden werden sie sogar in großen Mengen vergast.
http://rtlnext.rtl.de/cms/niederlande-vergasung-vo...

Sie, oder ihr Kot, können aber auch in Naherholungsgebieten, Parks und in Natur -Badeseen stören und die Gäste vertreiben. In Braunschweig gab es in diesem Jahr außergewöhnlich viele Freiluft- Veranstaltungen im Kennelbad, Kennelpark, Am Südsee und im Bürgerpark.
Zur "Gefahrenabwehr" können Ausnahmegenehmigungen für die Bejagung gestellt werden, auch außerhalb der Jagdzeiten (1. August – 15. Januar)
Die "normalen" Jagdquoten für Graugänse in Braunschweig sind hier im Artikel zu finden

Graugänse werden meist an ihren Schlafplätzen erschossen, oft mit Schrotgewehren, so dass sie langsam verenden.

Graugänse leben in ausgeprägten Familienstrukturen. Durch die langen Flugzeiten in den Süden müssen sie sich aufeinander verlassen können. Die Flüge werden schon im Spätsommer mit den halbwüchsigen Gänsen eingeübt. Tragisch, wenn Gruppenmitglieder abgeschossen werden. Die Tiere trauern lange Zeit um verlorene Partner oder Kinder und weiden dann abseits der Gänsegruppen.

Bei uns flogen früher täglich mehrere Gänsezüge über das Haus. Morgens, so gegen 9:00 Richtung Kennel/ Südsee und abends, kurz vor Sonnenuntergang wieder zu den Schlafplätzen (Riddagshausen?)

https://www.tierschutzbund.de/information/hintergr...
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.