Anzeige

Schöne Pflanzen und ihr Nutzen

Woche der Botanischen Gärten ab Sonntag.

Von Annette Heinze-Guse, 06.06.2012.

Braunschweig. Kartoffeln liefern Stärke für Waschmittel und Tapetenleim, Kautschuk wird zu Flugzeugreifen verarbeitet und Algen unter anderem zu Verdickungsmitteln und Schaumstabilisatoren: Es gibt viele Pflanzen, die sind nicht nur schön, sondern auch nützlich.

Unter dem Titel „Nachwachsende Rohstoffe: Pflanzen – Produkte – Perspektiven“ lädt der Botanische Garten vom 9. bis 17. Juni zur bundesweit stattfindenden Woche der Botanischen Gärten ein. Für die Besucher wurde ein Themen-Lehrpfad eingerichtet.
„Viele Pflanzen sind extra für die Woche angebaut worden, andere waren bereits vorhanden“, berichtete Michael Kraft, Leiter des Botanischen Gartens, beim Pressetermin. Im Viktoria-Gewächshaus wird beispielsweise die exotische Wassergurke, auch Luffa genannt, zu sehen sein. Aus ihr werden Naturschwämme gefertigt.
In seinem Eröffnungsvortrag am Sonntag ab 11 Uhr im Hörsaal des Instituts für Pflanzenbiologie, Humboldtstraße 1, zum Thema „Nachwachsende Rohstoffe – Lösung aller Probleme?“ spricht Professor Dr. Dietmar Brandes unter anderem über die zunehmende Konkurrenz zwischen dem Anbau von Lebensmitteln und dem Anbau von nachwachsenden Rohstoffen für die Energiegewinnung. An den Eröffnungsvortrag schließt sich eine Führung durch den Botanischen Garten an. Außerdem gibt es von 9 bis 16 Uhr eine Kakteen- und Orchideenbörse auf dem Erweiterungsgelände des Botanischen Gartens.
Die Grüne Schule lädt Erwachsene, Jugendliche und Kinder von 14 bis 18 Uhr dazu ein, an zehn interaktiven Stationen mehr über Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen zu Erfahren. Ein Thema sind zum Beispiel unterschiedliche Baumarten und ihr Wert für die Energiegewinnung.
Die Freunde des Botanischen Gartens sind am Sonntag mit einem Informationsstand mit Pflanzenverkauf vertreten.
Der Botanische Garten ist in der Woche vom 11. bis 15. Juni abends extra länger bis 20 Uhr geöffnet.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.