Anzeige

Neues Pressehaus in Braunschweig nur mit Outsidestrom/Wasser?

Ohne Schutz im Gehweg am neuen Pressehaus der BZ
Als ich heute endlich einmal die nette Mannschaft von UNSER 38 persönlich
im neuen Pressehaus begrüßen wollte, wär es fast zu einem unglaublichen Un-
fall gekommen! Beim Bestaunen des imposanten Gebäudes, bei dem für jeder-
mann alle Türen verschlossen waren, weil der nötige Türsteher bzw. die Emp-
fangsdame an der Rezeption ihren Voraburlaub genommen hatte, beeindruckte
mich die für Braunschweig neuartige Fassade. So ging ich Schritt für Schritt im
Pensionärstempo auf dem großzügig konzipierten Gehweg und freute mich auch
über die geschmackvollen, modernen Blumenbeete bis ich ohne jegliche Vor-
warnung am Rande einer noch nicht ganz fertigen Outsidesanitäranlage stol-
perte! An Hand meines Schnappschusses kann der mitfühlende Leser dieses
Beitrages erkennen, daß im Zusammenhang mit der Wasserversorgung in ab-
soluter Nähe auch eine verdrahtete Stromverteilerdose montiert ist. Und dies
ganz ohne jeglichen Schutz für die Anlage bzw. ahnungslose Fußgänger. Da ich
leider keinen Spannungsprüfer bei mir hatte, unterblieb eine vorsorgliche
Spannungsmessung.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
775
Horst Schmid aus Braunschweig - Innenstadt | 15.11.2014 | 12:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.