Anzeige

Motto zum Tag des Baumes am 25.04. "Lieber Baum, wo bist du und wie geht es dir?"

Südsee/ BS- Stöckheim, direkt am Südsee, gegenüber vom Zoo. Lieber Baum wo bist du und wie geht es dir?
Braunschweig: Heidberg | Bevor die Brut- und Setzzeit beginnt und damit der Baumfällstopp, wurde noch einmal von verschiedenen Verantwortlichen im Gebiet Heidberg/ Stöckheim kräftig weggeholzt:
An den Bahndämmen Wolfenbütteler Straße und gegenüber vom Kennelbad (Bahn), an der Autobahn Heidberg A 39 und A 395 (Land Niedersachsen), in städtischen Parks (Stadtgrün), im Mascheroder Holz und auf dem Gelände von privaten Genossenschaften.
Oft bemerkt man es erst, wenn man dort zufällig wieder vorbeifährt und von den einstigen großen Bäumen nur noch die Baumstümpfe zu sehen sind .
Fragt man nach dem Grund, wird meist gesagt, dass die Bäume krank seien und deshalb gefällt werden mussten, obwohl die übrig gebliebenen Baumstümpfe völlig gesund aussehen. Viele private Genossenschaften scheinen Angst vor Klagen zu haben, falls ein Baum beim Sturm umkippt.
Den privaten Firmen geht es darum, Aufträge zu generieren, denn nur tote Bäume bringen Geld. (Arbeitseinsatz, Holzverkauf) Und Maschineneinsatz scheint besonders lukrativ zu sein.
Irgendetwas läuft schief in unserem System.

Trotzdem wird am 25.04. zum 2. Mal in Braunschweig der internationale Tag des Baumes gefeiert, diesmal in Viewegs Garten. Die 2. Führung durch den Garten trägt den Namen „Lieber Baum, wo bist du und wie geht es dir?" Leider wird die Party ohne den Baum gefeiert.....
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.