Anzeige

„Wir bekennen uns zu diesem Standort“

Die Haushaltsgroßgeräte ziehen für die Zeit der Renovierung um: Media-Markt-Bereichsleiter Mike Geißmar transportiert hier einen Trockner in die Räume im Welfenhof. Fotos: oh
 
Mirko Rüsing, geschäftsführende Gesellschafter Media Markt.

Media Markt an der Langen Straße wird komplett renoviert – mehr als fünf Millionen Euro Investitionen – Rückbau bis auf die Grundmauern.

Von Ingeborg Obi-Preuß, 25.03.2017.

Braunschweig. „Das, was hier entsteht, ist das Schönste, was Media Markt zu bieten hat“, sagt Mirko Rüsing und streicht dabei fast liebevoll über den großen Bauplan vor sich. „Das ist praktisch mein drittes Kind“, meint der zweifache Familienvater augenzwinkernd. Seit er vor nicht einmal zwei Jahren den Media Markt in Braunschweig übernommen hat, tüftelt, verbessert, verschiebt und verändert der geschäftsführende Gesellschafter immer wieder Detail um Detail. Jetzt liegt die mittlerweile achte Variante vor ihm auf dem Tisch. Der Chef ist zufrieden: Start frei für eine der größten Umbaumaßnahmen in der nordwestlichen Innenstadt von Braunschweig.

„Es ist Zeit, etwas zurückzugeben“, sagt Rüsing, „30 Jahre ist Media Markt hier in Braunschweig, wir sind unseren Kunden für ihre Treue dankbar. Wir bekennen uns zu diesem Standort – wir bleiben hier. Als wichtiger Ankermieter.“

Fünf Millionen Euro am Standort Braunschweig

Mehr als fünf Millionen Euro werden Media Markt und der Vermieter, die Mack Investment Trust GmbH & Co. KG, am Standort Lange Straße in die Hand nehmen, um den in die Jahre gekommenen Elektromarkt bis zum November neu aufzustellen. Oder, wie Rüsing es formuliert: „Einmal komplett auf links zu drehen.“

„Wir bauen bis auf die Grundmauern zurück, jedes einzelne alte Kabel kommt raus, Wände werden eingerissen und neu gezogen, Treppen versetzt, alle Warengruppen neu durchdacht und in Themenwelten präsentiert“, erzählt Rüsing. PC, Musik und Games gehen ins Obergeschoss, die sogenannte weiße Ware – sprich Haushaltsgroßgeräte – zieht nach unten. Und ganz wichtig dabei: „Alles muss angeschlossen sein, alles muss funktionieren, keine Frage des Kunden darf offenbleiben“, macht der Chef seinen Anspruch deutlich.

Am 16. Oktober 1987 eröffnete der Media Markt an der Langen Straße; der 9. von inzwischen 268 Märkten bundesweit ist damit nicht mehr auf der Höhe der Zeit. Online ist der Elektroriese ganz vorn dabei, aber: „Über 80 Prozent der Media-Markt-Kunden kommen ins Geschäft“, weiß Rüsing, „es geht um das Erlebnis, um das gute Gefühl.“

’Hauptsache, ihr habt Spaß‘ – der berühmte Media-Markt-Werbeslogan ist für Mirko Rüsing mehr als nur ein Satz, der 43-Jährige lebt diese Botschaft. „Ich will eine überlegene Attraktivität“, macht er sein Ziel deutlich, „meine Mitarbeiter und ich sind da schon auf der Zielgeraden, aber die Verkaufsräume müssen jetzt nachkommen.“

Zwischenlösung
ist perfekt

Der Anfang ist gemacht. Die weiße Ware – Waschmaschinen, Kühlschränke, Trockner und vieles mehr – ist gerade über die Straße gezogen. „Fahrrad-Hahne ist zu uns in den Meinhardshof gewechselt, seine Verkaufsräume in der Welfenhofpassage sind ideal als Zwischenstandort“, freut sich Rüsing.
Die Kunden im Media Markt sollen den Umbau genauso intensiv und begeistert miterleben wie Mirko Rüsing selbst. „Die Architekten wollten die Baustelle mit Sichtschutzwänden verstecken“, erzählt er. „Nein“, hat er da gesagt, „im Gegenteil: Baut eine Plexiglasscheibe ein, damit die Menschen sehen können, was vor sich geht.“

Den Umgang mit Kunden hat der gelernte Kaufmann offenbar in die Wiege gelegt bekommen, er setzt auf klassische Werte wie Treue, Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit und Fleiß. Er weiß, wie Menschen ticken, was ein gutes Klima bedeutet und vor allem: wie man es herstellt und pflegt.
„Erfolgreich verkaufen kannst du nur, wenn du ehrlich bist“, ist er überzeugt, „kein Aufdrängen, kein Überreden, sondern ehrlich beraten. Die Gier rausnehmen. Nur so geht’s.“ Ein „Spirit of Commerce“ aus Charme, Leichtigkeit und guter Stimmung ist das, wofür Mirko Rüsing sich ins Zeug legt – für seine Mannschaft, seine Kunden, seinen Media Markt.

Der Verkauf geht weiter

Der Umbau hat begonnen, die Neueröffnung ist für Ende November geplant. Der Verkauf geht weiter. Die Baumaßnahmen werden den Kunden mit zahlreichen Sonderaktionen versüßt. Fortsetzung folgt...
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
685
Horst Schmid aus Braunschweig - Innenstadt | 26.03.2017 | 12:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.