Anzeige

Voets Nutzfahrzeugzentrum Braunschweig spendet 1.111,11 Euro an die Kinderintensivstation

Braunschweig: Klinikum Braunschweig | Bei einer vorweihnachtlichen Aktion, verschenkte das Voets Nutzfahrzeugzentrum Braunschweig Weihnachtsbäume an seine Kunden und bat, gegen eine kleine Spende, Speisen und Getränke an. 1.111,11 Euro kamen dadurch zusammen.

"Wir freuen uns sehr über die positive Resonanz unserer Kunden", erklärte Lothar Voges, Markenverantwortlicher des Voets Nutzfahrzeugzentrums Braunschweig. "Die Kinderintensivstation wählten wir, da auch Kolleginnen und Kollegen aus unserem Hause bereits Erfahrungen mit den Themen Kinderintensivstation und Frühgeburt haben machen müssen. Aus diesem Grund war es uns besonders wichtig, diese zu unterstützen.“

„Es ist uns eine große Freude diese beachtliche Spende entgegenzunehmen. Auf der Kinderintensivstation leiden besonders die Eltern darunter, ihre Kinder mit Beatmungs- und Infusionsschläuchen zu sehen. Daher freuen wir uns sehr über das Interesse an unserer Klinik. Mit dem Geld können wir neben der notwendigen medizinischen Behandlung, den kleinen Patientinnen und Patienten als auch deren Angehörigen zusätzlich einen schönen Aufenthalt ermöglichen“, freute sich Professor Koch, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, bei der Spendenübergabe.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.