Anzeige

Verkehrsunfall mit Happy End

Stephan von Randow kann sich, dank pflichtbewusstem Unfallgegner, an einem neuen Fahrrad erfreuen. Foto: Ewald

Neues Rad nach Totalschaden – Nach Aufruf in der nB finden Unfallgegner wieder zusammen.

Von Ann-Kathrin Ewald, 17.09.2016.

Braunschweig. Stolz fährt Stephan von Randow mit seinem neuen Fahrrad vor. Wie er zu diesem kam, ist eine kuriose Geschichte – aber eine mit Happy End.

Der 72-Jährige war zunächst Mitte Juli in einen kleineren Unfall mit einem Auto verwickelt, in dessen Folge sein Fahrrad Totalschaden erlitt.
Der Unfallgegner, ein junger Autofahrer, erklärte sich sofort bereit, den Schaden zu übernehmen. Randow jedoch verlor die Kontaktdaten. Mit einem Aufruf in der nB vom 27. August erhofft sich Randow den Kontakt wiederherzustellen.

Glück im Unglück

Und der 72-Jährige hat Glück: Die Lebensgefährtin des Unfallgegners liest diesen Artikel und informiert ihren langjährigen Freund, der sich gleich darauf meldet. Die beiden Männer vereinbaren ein Treffen, sind sich sogar sympathisch.
Der Unfallgegner, der noch immer bereitwillig für seinen Schaden aufkommen möchte, und Randow werden sich über die Schadenshöhe einig und Randow macht sich auf die Suche nach einem neuen Fahrrad.

Fast wie neu

Auch hier hat der Senior Glück: Genau für die Summe, die er vom Unfallgegner erhalten hat, findet er ein gebrauchtes Fahrrad, das der vorherige Besitzer nur einmal gefahren hat.
„Es ist wie neu, fährt sich sehr angenehm“, freut sich Randow über sein gebrauchtes Fahrrad der Marke Pegasus.
Vom Verhalten des Unfallgegners und seiner Lebensgefährtin ist er begeistert: „Die beiden beweisen, dass es noch anständige Menschen auf der Welt gibt. Das ist nicht selbstverständlich.“
Sein Dank gilt dabei auch der Lebensgefährtin des Unfallgegners, die den Artikel in der nB entdeckte und ihren Freund informierte. Dieser hat Randow sogar noch eine Flasche Wein zukommen lassen.
„Dass mein Unfallgegner so viel Pflichtgefühl hat und den Schaden sofort anstandslos übernimmt, ist die eine Sache. Aber dass seine Freundin sich ebenfalls so für die Sache einsetzt, finde ich bemerkenswert.“
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.