Anzeige

Unfall unter Alkoholeinfluss

Mann fährt in Straßengraben.

Wolfenbüttel, 12.06.2016.

Ein 35-jähriger Kraftfahrzeugführer ist am Samstag in der Gemarkung Erkerode, auf der L 625 am Ausgang einer leichten Rechtskurve, mit seinem VW-Golf nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, in den dortigen Graben geraten und nach 80 Metern an einer Ackerzufahrt zum Stehen gekommen.

Der Unfallverursacher wurde hierbei schwer verletzt und durch das DRK dem Krankenhaus Wolfenbüttel zugeführt. Während der Unfallaufnahme stellte die Polizei bei dem Unfallverursacher deutlich Atemalkoholgeruch fest. Eine Blutprobe wurde veranlasst, der Führerschein sichergestellt.

Der Schaden an dem verursachenden Pkw wird auf circa 5000 Euro geschätzt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.