Anzeige

Unfall an Autobahn-Abfahrt

Blaulicht

Auf 14.000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, der beim Zusammenstoß zweier Autos an der Autobahn-Abfahrt von der A395 und der Kreuzung mit der L495 bei Wolfenbüttel entstanden ist.

18.02.2017.

Wolfenbüttel. Nach Angaben des Polizeikommissariats Wolfenbüttel hatte eine 33-jährige Autofahrerin aus Hannover die A395 verlassen: sie wollte nach links in Richtung Wolfenbüttel abbiegen.

Dabei habe sie einen auf der L495 geradeaus fahrenden Pkw eines 49-Jährigen aus Wolfenbüttel übersehen. Bei dem Unfall seien die Fahrzeuginsassen unverletzt geblieben
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.