Anzeige

Überfall auf Tankstelle

Braunschweig: Münchenstraße |

Überfall auf Tankstelle:

24. Dezember 2016 Bei einem bewaffneten Überfall auf eine Aral-Tankstelle im Bültenweg hat am Samstagnachmittag ein maskierter Täter Bargeld in noch nicht bekannter Höhe erbeutet.Polizeiangaben zufolge ereignete sich der Überfall gegen 15.30 Uhr. Verletzt wurde niemand.
Laut Polizei war der Täter mit einem Messer bewaffnet. Er forderte den Tankstellen-Mitarbeiter auf, das komplette Bargeld herauszugeben. Wie es heißt, befanden sich zu dem Zeitpunkt mehrere hundert Euro in der Kasse.
Anschließend flüchtete der mit einer Mütze maskierte Mann. Laut Zeugen soll er fließend Deutsch gesprochen haben. Erst am vergangenen Donnerstag war eine Tankstelle an der Münchenstraße überfallen worden. Der Täter erbeutete hier 1000 Euro.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.