Anzeige

Tür während der Fahrt geöffnet

Blaulicht

Dreijähriger löst Unfall aus

Braunschweig, 12.09.17, 18.26 Uhr. Während der Autofahrt auf dem Altstadtring am späten Dienstagnachmittag öffnete ein drei Jahre alter Junge, der hinter der Fahrerin im Kindersitz saß, plötzlich die Fahrzeugtür.
Darüber erschrak die Mutter (35) so sehr, dass sie nach rechts lenkte, dort gegen einen geparkten PKW prallte und diesen auf ein davor stehendes Fahrzeug schob.
Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro, Mutter und Kind blieben unverletzt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.