Anzeige

Teure Pinkelpause

Braunschweig, 30.05.2014. Ein empfindlicher Bußgeldbescheid wegen Belästigung der Allgemeinheit dürfte in nächster Zeit einem 25-Jährigen ins Haus flattern. Der Zecher hatte ausgerechnet die Fassade des Polizeigebäudes in der Münzstraße als Toilette benutzt. Den Beamten, die in dieser Nacht Dienst schoben, blieb die Pinkelattacke des 25-Jährigen allerdings nicht verborgen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.