Anzeige

Schuleinbruch in der Weststadt

Blaulicht

Die Osterferien nutzten Einbrecher, um in die Realschule in der Moselstraße einzudringen.

28.03.2018. Braunschweig. Der oder die Täter hebelten Türen zu Büroräumen und Klassenzimmern auf und entwendeten Laptops und Bargeld. Der Schaden wird auf etwa 6000 Euro geschätzt. Die Tatzeit liegt zwischen Montag 13.30 Uhr und Dienstagmorgen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.