Anzeige

Schulbus kommt von Fahrbahn ab - drei Verletzte

Blaulicht

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Schulbus zwischen Velstove und Eischott wurden am frühen Mittwochnachmittag auf der Kreisstraße 98 der 33 Jahre alte Fahrer des Celler Unternehmens und zwei jugendliche Schüler verletzt.

22.02.2017. Wolfsburg.

An dem Bus entstand ein Schaden in Höhe von 25.000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen kam der 33-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen ersten Baum und stieß frontal gegen einen weiteren.

Der Fahrer erlitt einen Schock während eine 14-jährige Schülerin und ein Mitschüler durch den Aufprall verletzt wurden. Der Schulbus war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.