Anzeige

Schön war es: 100 Kilo Fett verbrannt

Am Ende einer erfolgreichen Trainingszeit (hintere Reihe von links): Heike, Trainer Gert, Manuela und Alex, vorn: Monika, Simona, Cathrin, Peter, Sirin, Tanja und Inken. Foto: Ingeborg Obi-Preuß

Teilnehmer begeistert: Nach fast drei Monaten ist die Speckweg-Gruppe zu Ende – und am Ziel.

Von Ingeborg Obi-Preuß, 21. November 2017
Braunschweig. Knapp die Hälfte der 20 Teilnehmer hat das Handtuch geworfen. Aber die andere Hälfte, die kann jetzt jubeln. Und das tut sie: Abschlusstraining der Speckweg-Gruppe. NB und Fitnessland hatten eingeladen, drei Monate lang wurde dreimal in der Woche gemeinsam geschwitzt. Ergebnis: Insgesamt hat die Gruppe mehr als 100 Kilo Fett verbrannt.
„Wir sind alle total motiviert“, sagt Sirin. Fast 14 Kilo hat die junge Frau verloren, sieht umwerfend aus und strahlt über das ganze Gesicht. „Wir haben unser Ziel erreicht, ein großartiges Gefühl“, bestätigt Heike, die gut acht Kilo verloren hat. „Schön war es“, fügt Inken hinzu, sie ist jetzt sechs Kilo leichter und fühlt sich viel wohler.
Bei diesem letzten gemeinsamen Abend mischt sich unter den Stolz die Wehmut. Auch Trainer Gert Loosen fällt es nicht ganz leicht, sich von „seiner Gruppe“ zu verabschieden. „Am Anfang habe ich gedacht, dreimal die Woche, drei Monate lang, das ist doch ganz schön viel“, erzählt er vom Beginn der Aktion, „aber jetzt kann ich nur sagen: Es war einfach toll mit euch.“
Zum Abschied bekam der Trainer einen sehr persönlich und mit viel Liebe gepackten Präsentkorb, dazu die Aufnahme in die Whats-App-Speckweggruppe. „Wir wollen uns auf jeden Fall wieder treffen“, waren sich alle einig. Außerdem werden über die Handys ständig neue Rezepte hin- und hergeschickt, denn zu fast jedem Trainingsabend hatte Gert Loosen Vorschläge für leckeres Essen ausgedruckt. Kohlenhydratarm natürlich und eiweißreich. „Aber“, schärfte er seiner Gruppe ein, „ihr sollt nicht immer nur an Kalorien denken, das Leben soll Spaß machen. Ab und zu darf es auch mal Pommes mit Mayo sein.“
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.