Anzeige

Salzgitter: Überschwemmungen durch Starkregen

Starkregen verursacht mehrere Einsätze in Salzgitter-Lebenstedt.

01.06.2016.

Salzgitter. Am Dienstagabend bescherte der Starkregen im nord-östlichen Bereich von Salzgitter der Feuerwehr und Polizei mehrere Einsätze.

Innerhalb kürzester Zeit kam es z. B. auf der Berliner Straße und der Peiner Straße zu starken Überschwemmungen. Durch die Wassermassen wurden Kraftfahrzeuge und Gebäude beschädigt. Wobei die Schadenshöhe bisher nicht bekannt ist.

Die Polizei war an dem Abend meist mit Absperr- und Verkehrslenkungsmaßnahmen beschäftigt. Es wurden bei der Polizei 13 Kraftfahrzeugkennzeichen abgegeben. Sie wurden vermutlich durch die Wassermaßen aus der Halterung gespült.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.