Anzeige

Salzgitter: Radfahrer schwer verletzt

Am Dienstagmorgen wurde ein 30-jähriger Fahrradfahrer nach einem Verkehrsunfall mit einem Auto schwer verletzt ins Klinikum eingeliefert.

08.06.2016.

Salzgitter-Gebhardshagen. Er fuhr mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Nord-Süd-Straße, als eine 61-jährige Autofahrerin von der Straße Vor der Burg nach rechts auf die Nord-Süd-Straße einbog und beide zusammenstießen.

Die Autofahrerin will bei Grünlicht abgebogen sein. Bei dem Unfall ist ein Schaden von insgesamt 1200 Euro entstanden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.