Anzeige

Radfahrer stoßen in der Fußgängerzone zusammen

Blaulicht
Braunschweig: Schild |

Wieder sind zwei Radfahrer zusammengestoßen.

Braunschweig, 3. Mai 2017. Eine 31-jährige Radfahrerin musste heute Vormittag nach dem Zusammenstoß mit einem anderen Fahrradfahrer in der Fußgängerzone am Welfenhof in das Klinikum zur Behandlung gebracht werden.
Bei der Kollision mit dem von rechts kommenden 22-jährigen Fahrradfahrer war die Frau zu Boden gestürzt. Zum Unfallzeitpunkt hatte ein abgestellter Transporter die Sicht beider Beteiligten behindert.
Das Fahrradfahren ist in diesem Bereich der Fußgängerzone bis
9.00 Uhr erlaubt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.