Anzeige

Polizeimeldungen aus der Region: Miese Masche

Wolfsburg, 19. Mai 2016

Polizei Schöningen warnt vor falschen Polizeibeamten
19.05.2016 – 14:48

Schöningen, 18.05.16. Nach Betrugsversuchen durch falsche Polizeibeamte im Wolfsburger Stadtgebiet (wir berichteten) warnt nun die Polizei in Schöningen vor dieser dreisten Betrugsmasche. Ein 76-jähriger Rentner aus Schöningen erhielt am Mittwochnachmittag ebenfalls einen Anruf von angeblichen Polizisten aus Helmstedt. Der Unbekannte habe ihm mitgeteilt, dass er einen Pkw gewonnen hätte, erläutert der Senior. Da das Fahrzeug aber mittlerweile wieder in die Türkei überführt wurde, so der 76-Jährige weiter, sei er nunmehr aufgefordert worden, 3.200 Euro zu überweisen, damit er den Pkw im Wert von 38.000 Euro zurückbekomme. Würde der Schöninger dieser Forderung nicht nachkommen, werde dieser Fall an die Staatsanwaltschaft übergeben, gab der Anrufer bestimmend vor. Zum Glück habe der 76-Jährige diesen Anruf nicht ernst genommen, resümiert Schöningens Polizeichef Gisbert Hoffmann. Das Opfer habe das einzig Richtige getan, das Gespräch beendet und umgehend die Polizei verständigt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.