Anzeige

Polizeimeldungen aus Braunschweig

Karambolage auf der B 4

08.02.2014. Gestern Abend gegen 18.40 Uhr rückte die Berufsfeuerwehr aus Braunschweig noch mit einem Rüstzug zu einem Einsatz aus. Gemeldet worden war eine eingeklemmte Person nach einem Verkehrsunfall auf der Verlängerung der A 391/B 4 im Bereich zwischen Thune und Meinholz. Zum Glück war doch keiner der Fahrzeuginsassen eingeklemmt. Nachdem dort zwei Autos miteinander kollidiert waren, bremste ein dritter Autofahrer vor der Unfallstelle, ein viertes Fahrzeug fuhr auf. Drei Personen wurden leicht verletzt.

POL-BS: Zeugen nach einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Gieseler gesucht.


08.02.2014 | 10:31 Uhr. Braunschweig (ots) - Nach einem VU auf der Kreuzung Gieseler am Samstag, 08.02.2014, um 07.38 Uhr, kam es während der Unfallaufnahme zu widersprüchlichen Angaben der Unfallbeteiligten. Beide Beteiligten wollen bei Grünlicht anzeigender Ampel / Lichtzeichenanlage in den Kreuzungsberich eingefahren sein, als es zu dem Zusammenstoß kam. Ein Fahrzeugführer kam mit seinem Pkw aus Richtung Güldenstraße und wollte in Rtg. Europaplatz fahren und der andere Fzg.-Führer befuhr mit seinem Golf den Kalenwall in Rtg. Gieselerwall. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2500,-- EUR, kein Personenschaden.
Hinweise an den Verkehrsunfalldienst unter 0531-476 3935.

POL-BS: Brand eines Minibaggers


Braunschweig (ots) - Am frühesten Morgen des 08.02.14, gg. 03.30 h, brannten Motorraum und Fahrerkabine eines Minibaggers, abgestellt auf einem Bauruinengrundstück am westlichen Ortsrand Alt-Lehndorfs, aus. In unmittelbarer Nähe wurde ein wohnungsloser 24-jähriger Braunschweiger in alkoholisiertem Zustand angetroffen, der der Brandstiftung verdächtigt wird. Die Ermittlungen dauern an.
Hinweise werden an die Polizei, Tel.: 0531/476-2516, erbeten.

POL-BS: Wohnungseinbrüche in der Innenstadt


Braunschweig (ots) - Erneut wurden am späten Nachmittag, diesmal am Fr., 07.02.14, mehrere Wohnungseinbrüche in oberen Etagen verschiedener MFH in der Braunschweiger Innenstadt verübt, wobei es u.a. zum Diebstahl einer Perlenkette kam. In einem Fall wurde im Treppenhaus eine Hausfremde, männliche Person - 185 cm, 80 kg, rotblonde Haare - gesehen, die ein auffallend orangefarbenes MTB mit schwarzer Gabel mitführte.
Hinweise an: Telefon 476-2516.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.