Anzeige

Polizei hat "Verstärkung" bekommen

Blaulicht

Umtriebiger Metallangler


28.06.2017 und 04.07.2017, jeweils nachmittags Braunschweig, Sidonienstraße.
Seit einigen Tagen fischt ein Magnetangler allerlei Interessantes für die Polizei aus der Oker.
Zunächst hatte sich der junge Mann am vergangenen Mittwoch bei der Polizei gemeldet. Er hatte mit seinem starken Magneten an der Okerbrücke Sidonienstraße geangelt.
Nachdem er zunächst eine stark verrostete Schusswaffe ans Licht geholt hatte, beförderte er bei einem weiteren Versuch einen gewaltsam geöffneten kleinen Tresor an Land. Beide Gegenstände übergab er zur weiteren Prüfung der Polizei.
Am Dienstag Nachmittag versuchte der 18-Jährige erneut sein Glück an der gleichen Stelle. Dieses Mal brachte er mit seiner Angel einen Teleskopschlagstock, ein Bauteil einer weiteren Schusswaffe sowie die Rückwand des Tresors zum Vorschein. Auch hier wird zu der Herkunft der Gegenstände ermittelt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.