Anzeige

Kradfahrerin von Trecker überrollt

Blaulicht

Opfer musste mit dem Rettungshubschrauber ausgeflogen werden.

Gifhorn, 19.06.2016.

55-jährige Kradfahrerin wurde nach Überholvorgang von Trecker überrollt und mit dem Rettungshubschrauber schwer verletzt in die MHH nach Hannover geflogen.

Die 55-jährige BMW-Fahrerin aus dem Landkreis Göttingen hatte auf einem Wirtschaftsweg zwischen Päse und der Landesstraße 414 einen landwirtschaftlichen Zug rechts auf dem Randstreifen überholt. Bei dem Versuch wieder auf die Fahrbahn zu fahren, war sie gestürzt und vor den Traktor gefallen, der sie mit dem rechten Vorderrad überrollte und ihr Krad weiterschob. Der 63-jährige Fahrer des Traktors mit Anhänger konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Die Kradfahrerin erlitt schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen. Der Rettungshubschrauber brachte sie nach Hannover in die MHH. Der Traktorfahrer blieb unverletzt.

Der Traktor blieb unbeschädigt, die BMW wurde abgeschleppt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.