Anzeige

Häusliche Gewalt

Blaulicht
Salzgitter, 30.10.2016.

Am Samstagabend, gegen 21:20 Uhr, wurde eine häusliche Gewalt im Stadtgebiet von Salzgitter gemeldet. Dabei soll ein 37- jährige Mann seine Lebenspartnerin mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen und zudem mit einem Teller beworfen haben.

Das 36- jährige Opfer musste ambulant versorgt werden. Neben den entsprechenden Maßnahmen im Rahmen des Gewaltschutzgesetzes erwartet dem Täter nun auch ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.