Anzeige

Gewaltsamer Überfall auf der Porschestraße

Blaulicht

Polizei bittet um Hinweise.

Wolfsburg, 05.10.2016.

In der Nacht zum Mittwoch erbeutete in der Innenstadt ein unbekannter Täter das Mobiltelefon eines 65 Jahre alten Passanten aus Bad Gandersheim.

Den Ermittlungen nach war der 65-Jährige zu Fuß in der Porschestraße unterwegs und beschäftigte sich mit virtuellen Fantasiewesen, einer App auf seinem Smartphone, als der Täter am Hugo-Bork-Platz auf ihn zukam und unvermittelt zuschlug. Hierbei habe der Unbekannte, den das Opfer nicht näher beschreiben konnte, das Mobiltelefon des 65-Jährigen ergriffen.

Danach sei der Täter in nördliche Richtung des Zentralen Omnibusbahnhofs gelaufen. Daher hoffen die Ermittler, dass der Flüchtige beobachtet wurde. Der Raub habe sich gegen 0.15 Uhr ereignet, so ein Beamter.

Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Wolfsburg unter Telefon 0 53 61/4 64 60 in Verbindung.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.