Anzeige

Fußgängerin übersieht Wagen - schwer verletzt

Braunschweig, 14. Januar 2014.

Beim Überqueren der Kastanienallee hinter einem am Straßenrand stehenden Lastwagen hervor wurde am Dienstagmorgen eine 18 Jahre alte Fußgängerin von einem Wagen erfasst und schwer verletzt.

Nach der Erstversorgung am Unfallort wurde die junge Frau von einem Rettungswagen umgehend in eine Klinik gebracht. Ohne auf den Verkehr zu achten war die 18-Jährige auf die Fahrbahn gelaufen. Der 39 Jahre alte Autofahrer konnte einen Zusammenstoß mit der plötzlich auftauchenden Fußgängerin nicht vermeiden. Die Frau wurde über die Motorhaube auf die Straße geschleudert.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.