Anzeige

Frau sexuell bedrängt

Polizei sucht Zeugen für eine Tat in der Nacht von Freitag auf Samstag.

Braunschweig, 26.07.2016.

Die Polizei sucht dringend Zeugen eines Sexualdeliktes. Die Tat ereignete sich am frühen Samstagmorgen auf der Mönchstraße Ecke Auguststraße in einer Zufahrt.

Eine Anwohnerin hatte aus ihrer Wohnung gegen 4.35 Uhr Schreie und Jammern einer Frau gehört und beobachtet, wie diese von einem dunkelhäutigen Mann sexuell bedrängt wurde. Kurz vor dem Eintreffen der von ihr alarmierten Polizei soll der Täter geflüchtet sein. Die Geschädigte selbst konnte noch nicht vernommen werden.

Wichtige Zeugen könnten drei junge Männer sein, die während des Vorfalls den Tatort aus Richtung Lessingplatz in Richtung Auguststraße passiert haben. Diese Zeugen sollen 19 bis 23 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß und dunkel gekleidet gewesen sein. Sie werden gebeten, sich unter der Rufnummer 476 25 16 zu melden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.