Anzeige

Erweiterung des Horizonts

Gastgeber und Gäste (von links): Manfred Borchardt (Vorstandsmitglied der Landessparkasse), Michael Heuchert (BZV Media GmbH, Anzeigenleitung), Martin Schmelzer (Geschäftsführung Verlag Multimedia), Gabriela Schimmel (Pressesprecherin Öffentliche Versicherung), Christoph Schulz (Vorstandsvorsitzender Braunschweigische Landessparkasse) und Knud Maywald (stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Öffentlichen Versicherung). Foto: Obi-Preuß/oh

Landessparkasse und Öffentliche Versicherung hatten zum Presseabend eingeladen.

Von Ingeborg Obi-Preuß, 22.07.2015.

„Wir sind froh, dass wir nicht evakuiert wurden“, freute sich Heike Höhfeld, Leiterin Marketing und Unternehmenskommunikation der Braunschweigischen Landessparkasse (BLSK). Am Montagabend, kurz vor Beginn der Presseparty, musste wegen eines Bombenfundes rund um den Brawopark geräumt werden. Doch zum Glück blieb das Gebäude der Landessparkasse verschont.

Die Öffentliche Versicherung und die BLSK hatten gemeinsam zur „kommunikativen Horizonterweiterung“ eingeladen. Und das klappte wunderbar. Rund 150 Gäste genossen das schöne Ambiente, informierten sich in den Jubiläumsbussen der Landessparkasse und erlebten junge Nachwuchskünstler, die bei „BLSK-Talentbühne“ in Seesen wegen eines Unwetters nicht auftreten konnten. Hier hatten sie jetzt einen ganz besonderen Rahmen.
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.