Anzeige

Erneut Drohungen gegenüber Braunschweiger Schulen

Blaulicht

Polizei sieht Drohungen als haltlos.

Braunschweig, 15.09.2016.

Drei Braunschweiger Schulen meldeten am Donnerstagmorgen der Polizei, dass sie per E-Mail Mitteilungen erhalten haben, die möglicherweise als Drohung angesehen werden könnten.

Nach Einschätzung der Polizei wurde hier eine Ernsthaftigkeit ausgeschlossen. Dennoch wurden die Schulen überwacht und ein entsprechendes Strafverfahren eingleitet. Der Unterricht wurde ohne Störungen durchgeführt.

Ähnliche Schreiben wurden schon am 5.September in Braunschweig und in anderen Bundesländern verbreitet. Damals hatten einige Schulleiter entschieden, den Unterricht aus Sicherheitsgründen ausfallen zu lassen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.