Anzeige

Einbrecher kamen durch offene Treppenhaustüren

Blaulicht
Braunschweig: Maschstraße |

Offene Türen laden Einbrecher ein.

Braunschweig, 2. Mai 2017. Leichtes Spiel hatten Wohnungseinbrecher in der Maschstraße und am Eichhahnweg. In beiden Fällen, so mussten die Ermittler bei der Tatortaufnahme feststellen, waren die Treppenhaustüren zu den Mehrfamilienhäuser zur Tatzeit unverschlossen.
In der Maschstraße erbeuteten Einbrecher aus einer Wohnung im Obergeschoss knapp 200 Euro Bargeld, eine Spielkonsole und eine Armbanduhr. Hausbewohner berichteten, dass die Tür zum Treppenhaus nie verschlossen wäre und Tag und Nacht offen stehen würde.
Ebenfalls unverschlossen, weil defekt, war eine Treppenhaustür Dienstagvormittag am Eichhahnweg. Hier ließen die Täter nach dem Aufbruch einer Wohnungstür 600 Euro Bargeld, einen Computer und Schmuck mitgehen. Gesamtschaden 1.700 Euro.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.