Anzeige

Braunschweig: Radfahrer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Blaulicht

Polizeimeldungen aus der Region, 16. Oktober 2016

Am 14.10.2016, gegen 14.30h, kam es an der Kreuzung Gieselerwall/Kalenwall am Europaplatz zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 20jährigen Radfahrer und einer unbekannten Fahrzeugführerin mit einem schwarzen VW Golf. Dabei überquerte der Radfahrer die Ampel über den Gieselerwall, und wurde von der aus Rtg. Güldenstraße kommenden Fahrzeugführerin frontal erfasst. Nach einem kurzen Gespräch entfernte sich die Golf-Fahrerin vom Unfallort. Der Radfahrer brach sich infolge des Zusammenstoßes das Handgelenk. Die Polizei bittet die unbekannte Fahrzeugführerin und mögliche Zeugen die Angaben zu diesem Unfall machen können sich unter 0531-476-3937 telefonisch zu melden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.