Anzeige

Braunschweig: Polizei sucht Exhibitionist mit Spitz

Bereits am Montagabend wurde eine 43-Jährige auf der Geibelstraße in Wenden von einem Exhibitionisten massiv belästigt.

02.06.2016.

Braunschweig. Der Täter hatte einen hellen Mini-Spitz-Hund bei sich.

Auch die Frau führte einen Hund mit sich, als sie gegen 18.15 Uhr auf den Unbekannten traf. Während sich die Tiere beschnüffelten stellte der Mann sich ihr in den Weg, präsentierte sein Geschlechtsteil und machte sie verbal an. Völlig verängstigt flüchtete die Geschädigte.

Der Gesuchte ist 1,80 bis 1,85 Meter groß, 28 bis 35 Jahre alt, kurz rasierte, blonde Haare, Dreitagebart und trug eine auffällige runde Brille. Bekleidet war er mit dunklem Sweatshirt und schwarzer Jogginghose.

Hinweise bitte an Polizeikommissariat Nord, Tel. 0531/476 3315.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.