Anzeige

Braunschweig: Mann befriedigte sich vor 13-Jähriger

Exhibitionist belästigt Mädchen in Straßenbahn. 08.08.2016.

Braunschweig. Vor den Augen einer 13-Jährigen soll sich ein Mann am Freitagnachmittag in einer Straßenbahn der Linie 3 in Richtung Volkmarode selbst befriedigt haben.

Das Kind war gegen 17.00 Uhr an der Haltestelle Rathaus gemeinsam mit dem Täter in den Anhänger der M 3 gestiegen. Kurz darauf habe sie der Unbekannte angesprochen und vor ihren Augen sexuelle Handlungen vorgenommen.

An der Haltestelle Querumer Straße stieg das Mädchen aus, während der Täter weiter fuhr. Weitere Fahrgäste befanden sich nicht im Anhänger.

Er wird als 25 bis 30 Jahre alt, ca. 1,70 Meter groß, vollschlank.
schwarze, kurze Haare, asiatische Erscheinung beschrieben. Der Mann trug eine schwarze Brille und sprach deutsch mit etwas Akzent. Er trug eine blaue Jeans und ein extrem hellblaues T-Shirt. Hinweise an die Polizei unter 0531/476 2516.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.